Continental Grand Prix Urban 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 69984
5
5
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz-coffee/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz-coffee/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz-coffee/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz-coffee/35-622 (700x35C)
Grand Prix Urban 28" Faltreifen - schwarz-coffee/35-622 (700x35C)
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Statement-Reifen für die Stadt: der Grand Prix Urban Faltreifen von Continental


Der Continental Grand Prix Urban Faltreifen vereint als erste Wahl für Fixies, Singlespeeds und Urban-Räder ein modernes Profildesign mit aktuellster Technologie und überzeugt mit einem abgestimmten Race-Aufbau bei gleichzeitig angenehmer Dämpfung - die passende Kombination für den urbanen Einsatz. Der schwarze Reflexstreifen fügt sich harmonisch in die Seitenwand ein.

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
Road, City
Produktlinie:
Premium
Ausführung:
Faltreifen
Tubelesssystem:
ohne

Technische Daten:

Gummimischung:
BlackChili
Karkasse:
180 tpi, 3 Lagen
Pannenschutz:
PolyX Breaker

Ausführungen:

35-622
Dimension:
700 x 35C
ETRTO:
35-622
Luftdruck:
4,5 - 6,0 bar
Schlauchempfehlung:
Tour 28 All/Slim
Herstellernummern:
  • schwarz: 0101575
  • schwarz-coffee: 0101673

Features:

  • Seitenwand: Skin

Technologie:

Premium
Premiumreifen, gefertigt um Höchstleistungen abzurufen. Neueste Technologien, entwickelt mit den erfolgreichsten Athleten der Welt und in Handarbeit hergestellt von erfahrenen Spezialisten in Korbach (Handmade in Germany). Erlesene Materialien für höchste Qualität kommen hier zum Einsatz.

Black Chili Compound
Die Laufeigenschaften der Gummimischung eines Reifens werden maßgeblich durch drei wechselwirkende Faktoren bestimmt: Haftreibung (Grip), Rollwiderstand und Laufleistung. Das Dilemma: Verbessert man einen dieser Faktoren, verschlechtert sich im Gegenzug mindestens ein anderer Faktor. Für Black Chili veredelt Continental neu entwickelte synthetische Kautschuke mit bewährtem Naturkautschuk zu besonders leistungsfähigen Profilmischungen. Diesen Kautschuken setzt Conti Rußpartikel im Nanobereich zu, die in Form und Oberflächeneigenschaft optimiert werden, um die Mischung so auf den jeweiligen Einsatzzweck des Reifens abzustimmen. Reifen mit Black Chili Compound erreichen ein noch nie da gewesenes Leistungsniveau. Gegenüber den aktivierten Silika Reifen haben Black Chili Reifen einen um 26 % niedrigeren Rollwiderstand, einen um 30 % höheren Haftreibungswert (Grip) und eine um 5 % höhere Laufleistung. Egal, ob auf dem Rennrad oder dem MTB - der Geschwindigkeits- und Grip-Vorsprung ist deutlich spürbar! Die aufwendige Mischungstechnologie ist so sensibel, dass Reifen mit Black Chili Compound ausschließlich bei Continental in Korbach produziert werden.

PolyX Breaker®
Hieb und stichfest. Mit dem PolyX Breaker™ kommt Pkw-Know-how ins Fahrradreifensegment. Polyester wird seit Jahren erfolgreich in Autoreifen eingesetzt und hat sich dort vielfach bewährt. Die extrem widerstandsfähige Polyesterfaser wird engmaschig über Kreuz gewebt. Dadurch erreicht man eine sehr hohe Gewebedichte, die den Breaker nicht nur widerstandsfähig gegenüber Fremdkörpern, sondern besonders resistent gegen Durchstiche macht. Der Rollwiderstand zeigt sich von diesem Breaker gänzlich unbeeindruckt.

Lieferumfang:

  • 1 x Faltreifen Continental Grand Prix Urban 28"


Gewicht:

  • schwarz/35-622 (700x35C): 350 g
  • schwarz-coffee/35-622 (700x35C): 335 g

Ausführungen:

  • schwarz/35-622 (700x35C), lagernd
    27,69€
  • schwarz-coffee/35-622 (700x35C), nicht lieferbar
    28,55€

Kundenbewertungen (5)

4.4

Kundenbewertungen (5)

4.4/5.0
5
3
4
1
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Falko T.  am 07.06.2022 (geändert am 07.06.2022)
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der Bewertung von Stefan H. stimme ich teilweise zu. Habe auf einem meiner Räder den Urban montiert und den direkten Vergleich zum 4-Season. Der Reifen ist auf der DT DB460 nur 33,5 mm breit und damit nur etwas breiter, als ein 32er Conti 4-Season. Auch scheint die Lauffläche etwas schnittanfälliger zu sein, als die des 4-Season. Allerdings wird die Messlatte vom 4-Season extrem hoch gelegt (s. Bewertungen dort, auch meine). Fahre den Grand Prix Urban aber erst ein paar hundert km und kann zur Haltbarkeit noch nicht viel schreiben. Bisher jedenfalls unauffällig und ohne Panne. Der Reifen fährt sich für seine Breite agil und etwas komfortabler mit besserer Dämpfung als der 4-Season und ist m. E. mindestens genauso schnell, wie der 4-Season. Dies wird auch bestätigt, s. hier: https://www.bicyclerollingresistance.com/tour-reviews/continental-grand-prix-urban.
M. E. eine gelungene Weiterentwicklung (wenn auch ein anderes Segment bedient wird). Im Übrigen soll der 2022er 4-Season auch nicht mehr die hohe Durchstichfestigkeit haben, wie die "Urvariante". S. hierzu: https://www.bicyclerollingresistance.com/road-bike-reviews/continental-grand-prix-4-season

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Silvio L.  am 11.05.2022
verifizierter Kauf

Schöner Reifen, Langzeiterfahrungen fehlen mir noch. Das einzige was mir bisher aufgefallen ist, im Vergleich zum Schwalbe Kojak 35-622, sind die Contis im Umfang und der Breite weniger voluminös. Deshalb vergebe ich nur 4 Sterne.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Monika P.  am 07.12.2021
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Herausragender schöner Reifen der sich gut und komfortabel fährt.
Klebt auf der Straße und ist auch abseits zu gebrauchen.
Ich bin sehr zufrieden und lobe Made in Germany.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ole B.  am 23.02.2021 (geändert am 14.03.2022)

Für mich bisher ein gelungenes Konzept. Der Stabilitätsgewinn auf Feldwegen u.Ä. verglichen mit der 32 mm Ausführung eines Grand Prix 5000 ist deutlich bemerkbar, bei etwas weniger agilem Fahrverhalten. Da das Modell auf dem klassischen Grand Prix basiert, scheint die Laufmischung weniger auf Rollwiderstand optimiert, bietet aber wie beim GP 5000 viel Traktion. Es ist weiterhin ein schneller Reifen, auf dem sich längere Strecken leicht bewältigen lassen. Schwächen liegen auf grobem Schotter, wo er schnell ausbricht, und festem Matsch, welcher auf dem Gummi teilweise extrem haftet, hier ist ein Tourenreifen natürlich besser. Der Pannenschutz fällt gegenüber Vectraneinlagen theoretisch etwas ab, was aber angesichts des vergleichsweise günstigen Preises mMn verkraftbar ist.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Stefan H.  am 12.06.2020
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich bin leider relativ enttäuscht vom Grand Prix Urban. Schnittanfällige Lauffläche, fällt schmaler aus als angegeben (33,5mm auf DT R460) und rollt auch nur mittelmäßig. Die zuvor verwendeten GP 4 Season in 32mm haben sich auf der gleichen Pendelstrecke deutlich besser geschlagen.
Schade, die Idee ist super, die Umsetzung ist nicht sooo gut gelungen.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.