Continental Top Contact II 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 31360
20
20
ab 36,09€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

Continental Top Contact II 28" Faltreifen - schwarz-reflex/37-622
Continental Top Contact II 28" Faltreifen - schwarz-reflex/37-622
Continental Top Contact II 28" Faltreifen - schwarz-reflex/37-622
Continental Top Contact II 28" Faltreifen - schwarz-reflex/37-622
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.83 / 5.00

Die Referenz unter den Tourenreifen: der Top Contact II Faltreifen von Continental


Das Nonplusultra für City- und Trekkingradler brilliert jetzt mit überarbeitetem Profil. Dank ausgeprägter Mittellauffläche und bionisch gestalteter, laminierter Schulter garantiert er hervorragende Fahreigenschaften auf allen Untergründen.

Hinweis zum Bauteiletausch bei E-Bikes:


Bevor Du an Deinem E-Bike Bauteile austauschst, beachte bitte den Leitfaden für den Bauteiletausch bei CE-gekennzeichneten E-Bikes / Pedelecs mit Tretunterstützung.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: City, Touring/Trekking, E-Bike
Produktlinie: Premium
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: ohne

Technische Daten:


Karkasse: 180tpi (3 Lagen)
Seitenwand: Skin (schwarz mit Reflexstreifen)
Pannenschutz: Vectran™ Breaker

Ausführungen:


28-622
Dimension: 700 x 28C
ETRTO: 28-622
Luftdruck: 5,5-7,0 bar
E-Bike-Freigabe: ECE-R75 Prüfzeichen, zugelassen für schnelle E-Bikes und S-Pedelecs bis 50 km/h
Herstellernummer: 0100615

32-622
Dimension: 28" x 1 1/4 x 1 3/4
ETRTO: 32-622
Luftdruck: 5,0-6,0 bar
E-Bike-Freigabe: ECE-R75 Prüfzeichen, zugelassen für schnelle E-Bikes bis 50 km/h
Herstellernummer: 0100573

37-622
Dimension: 28" x1 3/8x1 5/8
ETRTO: 37-622
Luftdruck: 4,0-6,0 bar
E-Bike-Freigabe: ECE-R75 Prüfzeichen, zugelassen für schnelle E-Bikes bis 50 km/h
Herstellernummer: 0100441

42-622
Dimension: 28" x 1.6
ETRTO: 42-622
Luftdruck: 3,5-6,0bar
E-Bike-Freigabe: ECE-R75 Prüfzeichen, zugelassen für schnelle E-Bikes bis 50 km/h
Herstellernummer: 0100358

47-622
Dimension: 28" x 1.8
ETRTO: 47-622
Luftdruck: 3,0-4,0bar
E-Bike-Freigabe: ECE-R75 Prüfzeichen, zugelassen für schnelle E-Bikes bis 50 km/h
Herstellernummer: 0100439

Features:


- Allround-Reifen für City- und Trekkingradler mit grandiosem Profil
- hervorragende Fahreigenschaften auf allen Untergründen
- ausgeprägte Mittellauffläche
- bionisch gestaltete, lamellierte Schulter
- weiterentwickelte Laufstreifenmischung: superschnell, griffig, langlebig
- feine, schnittfeste Nylonkarkasse
- Handmade in Germany

Technologien:


Premium
Premiumreifen, gefertigt um Höchstleistungen abzurufen. Neueste Technologien, entwickelt mit den erfolgreichsten Athleten der Welt und in Handarbeit hergestellt von erfahrenen Spezialisten in Korbach (Handmade in Germany). Erlesene Materialien für höchste Qualität kommen hier zum Einsatz.

Vectran™ Breaker
Die Referenz im Pannenschutz. Eine synthetisch hergestellte Hightechfaser mit Spinnseide als natürliches Vorbild. Vectran wird aus dem geschmolzenen Flüssigkeitspolymer Vectra gesponnen und zu einem mehrfaserigen Garn weiterverarbeitet. Enorm reißfest bei geringstem Gewicht - genau richtig, um in einem Premiumreifen von Continental als Pannenschutzeinlage verarbeitet zu werden. Und das, ohne den Rollwiderstand zu beeinflussen.

ECO50
Die Reifen mit der ECO50-Technologie profitieren von der über 100-jährigen Erfahrung in der Entwicklung von Moped und Motorradreifen. Optimiert und empfohlen für E-Bikes bis 50 km/h, garantieren sie dank besonders hochwertigem Aufbau niedrigen Rollwiderstand und guten Pannenschutz. Die Haltbarkeit wurde speziell bei E-Bikes geprüft, um dem verfrühten Verschleiß durch die zusätzliche Antriebskraft entgegenzuwirken. Diese Modelle besitzen das ECE-R 75 Prüfzeichen, das den Einsatz an schnellen E-Bikes bis 50 km/h zulässt.

TWI-Verschleißanzeiger
Lässt sich der Abnutzungszustand bei erhabenem Profil noch leicht erkennen, bieten insbesondere profillose Reifen zumeist keinen verwertbaren Anhaltspunkt für den rechtzeitigen Austausch. Deshalb begann Continental bereits in 2004 beim Grand Prix 4000 erstmals mit der Einführung von Verschleißanzeigern bei profillosen Rennradreifen. Die TWIs (Tread Wear Indicators) finden sich mittlerweile an fast jedem Continental Rennradreifen.
Im Segment City/Trekking: wie beim Auto - kleine Stege im Profilgrund, die eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm anzeigen.

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Continental Top Contact II 28"

Gewicht:

  • schwarz-reflex/28-622: 560 g
  • schwarz-reflex/32-622: 580 g
  • schwarz-reflex/37-622: 610 g
  • schwarz-reflex/42-622: 700 g
  • schwarz-reflex/47-622: 790 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz-reflex/28-622
    36,09€
  • schwarz-reflex/32-622
    36,09€
  • schwarz-reflex/37-622
    37,81€
  • schwarz-reflex/42-622
    36,09€
  • schwarz-reflex/47-622
    36,09€

Kundenbewertungen (20)

4.4

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (20)

4.4/5.0
5
14
4
2
3
3
2
0
1
1

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von STUART C.  am 20.11.2020

As a senior cyclist who NEVER writes product reviews I feel I have to break a habit and congratulate Continental. A life of travel only by bicycle and a passion for touring, I recently bought a pair of the Top Contact II 700x32c tyres for my touring bike and a 2,000 mile journey north to the Shetland islands. Nearly at the end of my journey I have to report that these are the best tyres I've ever used for touring, even when my bike panniers are fully loaded. I've used many tyres over the years and these are exceptional. The energy saving, smooth rolling, speed, incredible grip (not on wet autumn leaves, but what is) & strong sidewalls for confident fast cornering make them a joy to ride, important for an old guy like me. A folding tyre makes them simple to remove & repair if needed, but mine are still as good as new after nearly 2,000 miles. I can honestly say that when properly inflated the Top Contact II perform and feel like road racing tyres but will happily deliver the necessary reliability and strength for big mileage trips. Often the typically chosen touring tyres are tough, sluggish and boring, but the Top Contact II are an amazing breath of fresh air and I'm so pleased to have finally discovered and I look forward to using on many more old age adventures. Thanks Continental & Bike Components.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Reinhard N.  am 18.06.2020
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Nach dem ich hier einige Bewertungen gelesen habe ,habe ich mich für den Continental Trekking-Reifen Top Contact 2 Entschieden. Gefühlt hat der Reifen eine sehr Gute Abrollung und eine Gute Verarbeitung. Hauptsächlich habe ich mir den Reifen gekauft weil ich auch bei Nässe einen Guten Grip haben wollte ,gerade bei Bordstein Absenkungen bei Nässe . Alle Guten Eigenschaften werden an dem Reifen zu nichte gemacht weil sich das Profil von dem Reifen zusetzt mit kleinen Steinchen. Die während der Fahrt auch nicht wieder wegfliegen. Das hat zur Folge das sich der Reifen anhört als wenn man einen Spikes Reifen fahren würde und ob dann noch der Gute Grip mit vollem Profil hier zum Tragen kommt sei dahingestellt. Wie lange die Steinchen dann brauchen um sich durch die Manteldecke zu scheuern ist ab zu warten. Genau so wie auf dem Bild einer Rezension zu sehen ist sieht der Reifen nach 25 Km Testfahrt aus ,,,,,,, Ich würde den Reifen nicht wieder Kaufen viel zu Teuer für das nicht Ausgereifte Produkt

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ingo W.  am 25.09.2019 (geändert am 25.09.2019)
verifizierter Kauf

Bisher war ich mit meinem s-pedelec und dem Schwalbe e-one unterwegs. Und da liegt die Messlatte aus meiner Sicht recht hoch, was die Montage, Rundlauf, Griff und Rollwiderstand angeht.
Ich bin sehr positiv überrascht!
Georderte Grösse: 32-622
Montage ohne Werkzeug auf meinen Reynolds Carbonfelgen möglich!
Toller Rundlauf - da eiert wirklich gar nichts!
Guter Griff und bei Nässe wirklich besser als der e-one.
Beim Rollwiderstand war ich wegen des Profiles doch skeptisch - ich wurde eines besseren belehrt - nochmal etwas weniger Rollwiderstand als der e-one - und das bei 5 bar. Macht auch den Eindruck, als wenn er etwas komfortabler wäre.
Bisher etwas mehr als 1000km und noch keine Panne (vornehmlich Asphalt - hatte allerdings beim Schwalbe auch nie eine Panne). Zur Langlebigkeit kann ich daher noch keine Aussage machen - wegen des tieferen Profiles (2,15mm beim 32er) als beim e-one (1,6mm) hoffe ich aber, dass er etwas länger hält.
Die Breite fällt bei 5 bar mit 33,5mm nur minimal breiter aus als beim e-one.
Ein Stern Abzug wegen des doch sehr hohen Preises.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thomas K.  am 15.03.2019
verifizierter Kauf

habe die 32-622 Variante. Fällt meiner Meinung nach breiter aus, wie erwartet.
Fährt sich sehr gut und sicher.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Markus M.  am 07.07.2017

Wird das Mountainbike für lange Strassenfahrten missbraucht so montierte ich den Reifen in 47/622

Von den guten Eigenschaften lies ich mich hinreissen und kaufte den Reifen für mein Tourenrad in 37/622
Wie von Lutz schon geschrieben ist der Reifen etwas breiter, was somit den Standard montieren Schwalbe Marathon 42/622 entspricht.
Dann die Ernüchterung, die Montage ist ein Horror!
Ich habe den Reifen SECHS MAL aufgezogen, immer wieder lief er unrund - danach lies ich meine Selbstzweifel fallen und bat um Austausch.
Kein Problem, Ersatzlieferung kam prompt und ohne Probleme.
Doch auch der neue lief etwas besser, aber nicht völlig rund.
Abhilfe schuf hier nur das "Flutschi" von Schwalbe (Schwalbe Fluid Easy Fit)

Am Mountainbike war es so einfach, nach der Montage etwas mehr aufgepumpt bis es "plopp" machte, wieder etwas Luft raus und fertig.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ulrich H.  am 17.04.2017
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Schwer, aber auch sehr robust. Im Stadtverkehr kann man damit auch als schwerer Fahrer recht brutal auf Randsteine knallen. Rollwiderstand nahe null, Grip aber voll in Ordnung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lutz W.  am 02.08.2016
verifizierter Kauf
6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe mir den Reifen in 42x622 gekauft und habe festgestellt, daß der deutlich breiter ist, eher 45x622, deshalb nun gegen den in 37x622 gewechselt. Das entspricht dann eher 40x622 und paßt nun gut unter die Schutzbleche von 45 mm. Die Fahreigenschaften sind einfach super. Seitenstabilität, Rundlauf und Rolleingenschaften sind bei beiden Breiten super. Offenbar achtet Conti mehr darauf wie Schwalbe. Einziges kleines Manko: Er sammelt gerne kleine Steine, ist aber unhörbar beim Fahren. Pannenanfälligkeit auf den ersten 3.000 km: Keine.

Abnutzung: Kaum feststellbar, obwohl 600km über Frankreich´s rauhe Asphaltbeläge.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 31.07.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Update nach 1000 km und Nassfahrten auf Waldwegen..... Der Kontakt und das sonstige Verhalten ist bisher alles super.... Jetzt aber das Manko! Das feine Profil gibt den Schlick und Matsch nicht schnell genug frei, dementsprechend sehen meine Laufräder mit Schutzblech aus. Der ganze Schmodder und Dreck wird so weit mit hoch genommen das er jetzt unter dem Schutzblech oder an den Sattelstützstreben klebt.... Es ist mir bereits passiert das sich dadurch so viel Dreck unter meinen Schutzblechen gesammelt hat das ich verlangsamt wurde. :( Ich finde die Reifen super und liebe sie, aber bei diesem Ergebnis muss ich für Allweterfahrer sagen.... "Die Suche geht weiter."

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Carsten B.  am 17.07.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Nach knapp 2500km mein erstes Fazit - rollt besser ab als gedacht. Absolut pannensicher. Leider recht schwer und nicht mit echten Rennradreifen vergleichbar. Fahre sie auf einem Cyclocrosser - für die Kombination aus Straße und Feld- / Waldwegen für mich trotzdem einer der besten Reifen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 06.07.2016
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Update nach 600km für meine Contis TopCon II 47-622: Das Profil zeigt keinen nennenswerten Verschleiß. Der Grip auf Straße ist prima, auf Kieswegen, Kopfsteinpflastern, Schotter auch ok und bei Schlick werde ich vorsichtig. Beim überfahren oder schräg queren von Bordsteinen (egal ob abgesenkt oder nicht) finde ich sie besser als die Schwalbe Mondials. Die Reifen sind immer noch schön leise. Inzwischen bin ich dazu übergegangen die Reifen mit 3 bis 3,5 bar zu fahren, dann werden sie für so einen Reifen auch schön schnell. Bis jetzt bin ich mit denen sorgenfrei unterwegs. Zu Kurts Problem: Ich hatte die Reifen an meinem Rad mit Montagezange montiert und nach der Montage auf Maximaldruck gepumpt. Dann war alles bestens. Monate zuvor hatte ich die gleichen Reifen am Rad meiner Freundin ohne Montagezange montiert und es war auch eine Herausforderung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Kurt R.  am 02.06.2016
verifizierter Kauf

Gilt für 37-622: Mit dem Vorgängermodell hatte ich eine Laufleistung von ca. 25000/15000 (vorne/hinten)! Die aktuelle Version scheint ähnlich robust zu sein, was Abrieb, Pannensicherheit und die robuste Karkasse angeht. Wie Alexander schon anmerkte, sammeln sich kleine Steinchen im Profil an. Ziemlich schwierig gestaltet sich die Montage. Der Reifen lässt sich zwar leicht aufziehen. Die Unwucht im Lauf zu beseitigen, ist jedoch schwierig.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 23.05.2016
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die Reifen sind jetzt auf meinem Alltagsrad drauf mit dem ich zur Arbeit radle, Einkäufe mache und auch Reise. Straßen, Kopfsteinpflaster, Kies und Schotterwege an der Isar und Feldwege sind meine Wegstrecken. Nach 120 km kann ich jetzt folgendes dazu sagen…. Ich fahre die Größe 47-622 auf Ryde Andra 40 Disc Felgen mit 25 mm Maulweite; Positiv: + Super Grip auf der Straße für Feldwege und etwas Schlick auch noch ok +Sehr leise, bei meinem Fahrrad herrscht jetzt Ruhe +fahre den Reifen mit 2,5 bis 3 bar und alles ist prima +Dämpfung ist ok +sehr stabil durch 180er Karkasse, ich empfehle eine Reifenmontagezange +Pannenschutz ist prima; Negativ: -ab und an sammeln sich kleine Steine im Profil -vergleichsweise schwer; Fazit: Den Reifen würde ich auch auf einem Lastenrad verwenden. Für meine Einsatzzwecke ist der Reifen zuverlässige 5 Sterne wert, im Spätherbst / Winter werde ich Schwalbe Marathon Winter Performance aufziehen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 06.05.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Die Reifen sind jetzt auf meinem Alltagsrad drauf mit dem ich zur Arbeit radle, Einkäufe mache und auch Reise. Straßen, Kopfsteinpflaster, Kies und Schotterwege an der Isar und Feldwege sind meine Wegstrecken. Nach 120 km kann ich jetzt folgendes dazu sagen…. Ich fahre die Größe 47-622 auf Ryde Andra 40 Disc Felgen mit 25 mm Maulweite; Positiv: + Super Grip auf der Straße für Feldwege und etwas Schlick auch noch ok +Sehr leise, bei meinem Fahrrad herrscht jetzt Ruhe +fahre den Reifen mit 2,5 bar und alles ist prima +Dämpfung ist ok +sehr stabil durch 180er Karkasse, ich empfehle eine Reifenmontagezange +Pannenschutz ist prima; Negativ: -ab und an sammeln sich kleine Steine im Profil -ist nicht gerade der schnellste Reifen -vergleichsweise schwer; Fazit: Den Reifen würde ich auch auf einem Lastenrad verwenden. Für meine Einsatzzwecke ist der Reifen zuverlässige 5 Sterne wert, im Spätherbst / Winter werde ich Schwalbe Marathon Winter Performance aufziehen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thomas F.  am 27.12.2015
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hoher Preis, dafür bekommt man aber auch einen sehr guten Reifen.
+ Geringer Rollwiderstand
+ Sehr gute Nasshaftung
+ Lange Lebensdauer
+ leicht
Einziger Kritikpunkt: Das neue Profildesign "sammelt" Splitt und muss hin und wieder davon befreit werden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lorenz F.  am 11.12.2015
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Fahre den Reifen in 37x700. Fahre ca. 12 tkm/Jahr auf 60%Asphalt und 40% Sand/Schotter. Bin bisher in 37x700 und 42x700 jeweils die Evo Versionen des Dureme, Mondial und Marathon Deluxe von Schwalbe gefahren. Ich war mit dem Dureme und dem Mondial ganz zufrieden, der Marathon Deluxe schwächelt auf losen Untergründen.

Der Top Contact 2 ist meiner Meinung nach knapp der bessere Reifen, da er auf Asphalt leichter und leiser rollt und, obwohl das Profil nicht danach aussieht, auf losen Untergründen mehr Spurstabilität hat, als der Mondial. Nasshaftung ist in etwa gleich. Nach über 25.000 plattenfreien km auf Schwalbe Reifen liegt die Messlatte für Pannensicherheit recht hoch aber bisher (ca. 5000km) hatte ich auch mit dem Top Contact noch keine Panne und der Reifen zeigt kaum Verschleiß oder Schnitte. Fazit: Aus meiner Sicht der zur Zeit beste Allround Reifen am Markt. Ob er lange genug hält, um den hohen Preis zu rechtfertigen, muss sich noch zeigen. 20.000 müsste er schon schaffen, um Mondial/Dureme zu toppen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Harald G.  am 23.09.2015
verifizierter Kauf

Wurde als Ersatz für einen Schwalbe Citizen nach 13.500 km als Vorderreifen montiert. Der Reifen läuft sehr leise und hat eine erheblich bessere Dämpfung. Das Made in Germany war mir den recht hohen Preis wert (aber auch nur ca. 5,- € teurer als Schwalbe).

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Günter L.  am 16.09.2015
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Sensationeller Reifen, fahre seit Jahren die Schwalben täglich zur Arbeit, doch mit dem Contact Pro II bin ich bzgl. Fahrkomfort - speziell auf Kieswegen - sehr überrascht. Die Dämpfung ist bei 4 bar sensationell. Leider habe ich nur einen Reifen ausgetauscht ... der zweite werde ich wohl auf kommendes Frühjahr bestellen wenn ich die Spike-Reifen runter mache. Kostet zwar etwas mehr, macht jedoch täglich Spaß!!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 28.07.2015
verifizierter Kauf
5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die Reifen habe ich in der Größe 47*622 als Ersatz für die nicht lieferbaren Marathon Mondial 50*622 genommen und am Rad meiner Freundin montiert.


Hier mal die Fakten:

+ Super Grip
+ Sehr leise
+ Sehr Stabil durch 180er Karkasse
+ Pannenschutz (die ersten Scherbenhaufen haben wir schon gehabt)
+ 4 Bar Druck reichen für den Reifen voll und ganz
+ 2,5 Bar Druck sind aufgrund der hochwertigen Karkasse machbar

- Die Montage ist aufgrund der hohen Eigenstabilität schwierig


Mein Fazit:
Jetzt bin ich neidisch und will die Reifen am besten selbst fahren.
Wenn meine Marathon Mondials runter gefahren sind fahre ich die auch.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jörg G.  am 24.04.2014
verifizierter Kauf
0 von 4 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Absolutes Spitzenprodukt.
Sehr zu empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Melanie S.  am 08.02.2014
verifizierter Kauf
6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Der beste Reifen, den ich je hatte. Super Grip bei Nässe, auf Sand, Schnee, Schotter und Asphalt. Dazu viel leiser als z.B. der Schwalbe Marathon Supreme. Fährt sich absolut sicher im Alltag und auf Touren und macht Spaß. Der Pannenschutz ist in Ordnung.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.