EARLY RIDER Seeker 20" Kinderfahrrad

Artikel-Nr.: 78967
7
7
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
Seeker 20" Kinderfahrrad - brushed aluminium/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Mit dem Seeker 20" Kinderfahrrad von EARLY RIDER die Welt entdecken, aber mit Gangschaltung


Das EARLY RIDER Seeker Kinderfahrrad in 20 Zoll ist ein leichtes und robustes, leistungsstarkes Bike mit Gangschaltung für abenteuerlustige Kids, die sich schon an kleineren Tricks auf leichten Trails oder an Bordsteinkanten versuchen. Die wendige Geometrie ist hierfür wie geschaffen. Die Gangschaltung von Box ermöglicht mit 8 Gängen effizientes Pedalieren bei unterschiedlichen Bedingungen von Untergrund und Gelände. Die hydraulischen Scheibenbremsen sind absolut kindertauglich und lassen sich unter geringem Kraftaufwand einwandfrei bedienen. Die Kids haben also jederzeit volle Kontrolle über das Bike.
Bergauf, bergab – kurze Trailrunde oder Tagesausflug – Straße oder Waldweg? Mit dem Seeker kein Problem!
Der stabile Aluminiumrahmen sowie die hochwertigen Parts von Ritchey verzeihen einen ruppigeren Umgang. Nebenbei ist das Bike auch noch unkompliziert zu warten, was dann auch den Eltern Freude macht.


Spezifikationen:

Einsatzbereich:
Kids
Laufradgröße:
20"
Material Rahmen:
Aluminium
Material Gabel:
Aluminium

Komponenten:

Rahmen:
EARLY RIDER Seeker 20
Gabel:
EARLY RIDER Seeker 20
Vorbau:
Ritchey OS, Reach 35 mm
Lenker:
Ritchey OS, Breite 560 mm, Rise 18 mm
Griffe:
EARLY RIDER, Lock On Kraton, 92 mm
Steuersatz:
EARLY RIDER 1 1/8" , Patronenlager
Sattelstütze:
Ritchey 27,2 x 250 mm
Sattel:
EARLY RIDER Wing
Kurbel:
Samox 127 mm NQF Direct Mount, 30 Z
Pedale:
EARLY RIDER Aluminium Plattformpedale
Bremsen/Bremshebel:
Promax DSK926 hydraulische Scheibenbremse, 160 mm
Schalthebel:
Box Four P8 Multi Twin Shifter, 8-fach
Schaltwerk:
Box Four Rear P8 Mech, 8-fach
Kassette:
Box Four P8 11-42 Z
Kette:
Box Four P8
Felgen:
Double Wall 28 Loch, Tubeless Ready
Reifen:
Vee Crown Gem 20 x 2,25"

Freigaben:

Gewichtsbeschränkung:
40 kg

Features:

  • empfohlen für Kinder zwischen 5,5 und 8 Jahren
  • ab einer Innenbeinlänge von 54 cm
  • Sitzhöhe einstellbar von 56 bis 71 cm

Geometrie:

Sitzrohrlänge:
280 mm
effektive Oberrohrlänge:
442 mm
Steuerrohrlänge:
92 mm
Kettenstrebenlänge:
340 mm
Radstand:
849 mm
Sitzwinkel:
73°
Lenkwinkel:
68,5°
Überstandshöhe:
535 mm
Lenkerbreite:
560 mm
Kurbellänge:
127 mm

Herstellernummer:

SR20.2

Versandhinweis:

Der Versand erfolgt vormontiert als Sperrgut zu den üblichen Versandbedingungen. Auf Wunsch kann das Bike vor Versand für 30,00 Euro endmontiert und eingestellt werden. Bitte wende Dich dazu an unseren Service.

Lieferumfang:

  • 1 x Kinderfahrrad EARLY RIDER Seeker 20"
  • 1 Paar Plattformpedale EARLY RIDER Aluminium
  • 1 x Klingel
  • 1 x Reflektor weiß
  • 1 x Reflektor rot
  • 2 x Reflektorhalterung
  • 4 x Katzenauge
  • 2 x Ventilkappe
  • 2 x Leitungsclip
  • 1 x Transportsicherung
  • 4 x Innensechskantschlüssel

Direkt mitbestellen:

  • passende Ersatz-Bremsbeläge B03S von Shimano

Gewicht:

  • brushed aluminium/universal: 8,8 kg

Ausführungen:

  • brushed aluminium/universal, lagernd
    691,57€

Kundenbewertungen (7)

3.7

Kundenbewertungen (7)

3.7/5.0
5
2
4
1
3
4
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Ricarda G.  am 17.06.2022

Hallo,
mein Sohn hat das Rad mit 5 bekommen und ist sofort ohne Probleme vom Belter Trial 16“ auf das Seeker 20“ umgestiegen.
Die Probleme mit der Schaltung können wir nicht teilen. Klar ist das keine Shimano, aber sie macht was sie soll.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Oliver P.  am 07.06.2022
verifizierter Kauf

In Summe ein super Rad, leicht, schnell, coole Optik, gute Scheibenbremsen und Komponenten, aber -wie schon von den anderen auch beschrieben, eine besch… Schaltung! Mein Sohn, 5,5, konnte den Schalthebel aufgrund der hohen Bedienkräfte nicht drücken. —> ich hab die alte Schaltung runtergeschmissen und gegen eine Deore 10x getauscht, Kassette mit 42-11, Schalthebel, Schaltwerk, Kette (bei einer 11x hätte man ja noch den Rotor tauschen müssen). Jetzt geht alles wunderbar. Und meinem Kleinen macht’s Radeln richtig Spaß.
Ich kann’s leider nicht verstehen, warum Early Rider hier an der falschen Stelle Geld spart.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Oliver R.  am 15.04.2022
verifizierter Kauf

Gewohnte top Qualität, ich kann mich der Meinung der Box Schaltung andere Reviews hier nicht anschließen, unser Sohn (4) kommt gut damit zurecht. Wichtig ist die Ergonomie so einzustellen, damit die kurzen Kinderfinget genug Hebel aufbringen können.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Tobias S.  am 10.03.2022
verifizierter Kauf

Hat wie immer alles perfekt geklappt und das Rad war auch rechtzeitig zu Weihnachten da. Einzig die Bedienkräfte der Box-Schaltung sind für ein Kind relativ hoch.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christopher B.  am 16.02.2022
verifizierter Kauf

Ich schließe mich meinen Vorrednern in allen Punkten an. Sehr gutes und leichtes Bike mit super Geo und guten Bremsen. Die Schaltung geht aber leider garnicht. Leerweg zu lang und deutlich zu hohe Bedienkräfte. Wie sich der deutliche Schräglauf der Kette auf den beiden größten Ritzeln auf die Haltbarkeit auswirken wird, wird die nächste Saison zeigen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marcus H.  am 11.01.2022
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Das Early Rider ist nun auch der Nachfolger vom Belter 16 geworden. Woahhh, endlich eine Schaltung am Mountainbike und mit Papa die Wälder unsicher machen und auch mal richtige Steigungen fahren und schneller bergab treten können. Klasse!
Leider verhagelt hier die BOX four Schaltung einen tollen umstieg auf ein Bike mit Schaltung. Die Bedienkräfte sind so hoch, dass Kinderhände nur mit Mühe und Not die unteren Gänge schalten können. Sonst geht hier nix. Hatten es noch mit neuen Jagwire superslick Schaltzügen und Aussenhüllen versucht, aber keine Besserung. Also wurde kurzerhand eine X9 10-fach Schaltung angebaut und siehe da, nun kann unser Kleiner auch ordentlich schalten und benutzt die Schaltung auch gerne.
Leider war der Support seitens Bike Components auch nicht der Bringer. Eine Antwort auf das Problem war, dass wir das Rad bitte einschicken sollten. Naja, mitten in der Saison auf das Rad erst mal ein paar Wochen verzichten kam nicht in Frage und ich hatte erstmalig auch das Gefühl, dass man sich der Problematik nicht richtig annehmen wollte. (Sonst war immer alles super.)
Early Rider hat gar keine Antwort auf eine Mail mit der Problembeschreibung gebgeben.
Also long Story short: Top Rad mit klasse Geometrie. Aber die Schaltung muss wirklich umgebaut werden um Kindern gerecht zu werden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Philipp B.  am 10.01.2022
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hi zusammen,
das Seeker 20" ist nun das Dritte Rad meines Sohnes (nach dem Woom 2 und dem Seeker 16") und das Erste mit Schaltung. Da habe insb. ich mich sehr drauf gefreut ;)
Also, nur drei Sterne, warum?
Das Rad ansich ist toll. Ich kannte Early Rider ja schon von der 16 Zoll Version. Zwar bin ich der Meinung, es braucht nicht unbedingt 420% Bandbreite bei der Schaltung, hydraulische Scheibenbremsen etc., insbesondere weil es das Gewicht nach oben treibt. Aber das Rad ist einfach cool und fährt sich super. So ist sicherlich auch das "offene" Kettenblatt zu verkraften, welches so einige dreckige Hosen verursachen wird. Das war mir alles bewusst. Aber: die Schaltung passt m.E. einfach nicht zu einem Rad, welches für Knirpse ab 5,5 Jahren empfohlen wird. Die Bedienkräfte der Box 4 liegen deutlich über dem, was ich von meinen Rädern gewohnt bin, insbesondere wenn es auf die ganz großen Ritzel geht. Die Züge sind frisch und auch die Zugführung hat nirgendwo eine zu scharfe Biegung. Der Leerweg des Hebels ist außerdem ziemlich lang - nicht gut für kleine Hände. Dann kommt noch hinzu, dass die Kette aufgrund der bei einem 20 Zöller sehr kurzen Kettenstreben einen enormen Schräglauf hat. Das Rasseln in auf den oberen beiden Ritzeln bekommt man auch trotz guter Einstellung nicht weg. Nun, es sind normale "normale" Komponenten an einem kleinen Rad. Aber das passt so einfach vom Konzept her nicht. Ich habe in Foren gelesen, dass wir nicht die einzigen mit dem Problem sind und man muss auch fairerweise sagen, dass es bei anderen Herstellern ähnliche Probleme gibt. Mir bleibt jetzt leider nichts anderes übrig, als neue Teile zu bestellen und zu probieren, was besser funktioniert. Was natürlich etwas ärgerlich ist bei einem Kinderrad in der Preisklasse. Vermutlich wird es auf eine Shimano Zee Schaltgruppe hinauslaufen, da es die Zee neu mit einem recht kurzen Schaltkäfig gibt. Ich finde leider keine Angaben zur Schaltzugübersetzung der Box Komponenten, weshalb ein einzelner Tausch von Trigger oder Schaltwerk nur per Trial and Error funktionieren würde.
Also, da aus meiner Sicht die Schaltung ein wirklich wichtiges Feature bei einem 20 Zöller ist, habe ich gleich 2 Sterne abgezogen. Draufsetzen und losfahren klappt super. Draufsetzen, losfahren und mit Freude schalten ist leider nicht möglich.
Sorry, ich bin ein Fan von Early Rider aber das geht besser!

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.