Hope Fahrradteile

Hope Fahrradteile

Hope Technology steht für hochwertige, edle und zuverlässige Produkte, die mit Leidenschaft und Knowhow aus eigener Bike-Erfahrung produziert werden. Von der Scheibenbremse, die die Firmengründer Ende der 80er Jahre für den eigenen Bedarf entwarfen, hin zu Präzisionskomponenten rund um MTB's, die jedes Mountainbiker-Herz höher schlagen lassen - das ist die Story von Hope. Du findest bei uns die Top-Produkte des britischen Herstellers in den Kategorien Bremsen, Laufräder, Naben, Kurbel & Innenlager, Beleuchtung und Vorbauten.

Topseller von Hope

Mehr über Hope

Hope - Fahrradprodukte made in UK

Hope ist eine Traditionsschmiede aus Barnoldswick in England. Gegründet wurde Hope 1989 von Ian Weatherill und Simon Sharp. Seit über 25 Jahren verfolgen sie mit ihrem Produkten die Maxime „Quality products, no sale waffle“.

Angefangen hat Hope mit Scheibenbremsen für Mountainbikes, damals eine sehr innovative Idee. Die Gründer waren mit den Leistungen der damaligen Cantilever-Bremsen nicht zufrieden. Also beschlossen sie eine eigene Scheibenbremse zu entwickeln und zu bauen, ursprünglich für den eigenen Gebrauch. Da die Bremse so gut funktionierte, wurde die Hope Scheibenbremse auf den Markt gebracht. Nach dem folgenden kommerziellen Erfolg der Bremse haben sich die zwei entschlossen ihr Produktsortiment um Hope Vorderradnaben zu erweitern. Mit den Jahren ist das Sortiment immer weiter gewachsen, so macht Hope heutzutage nicht nur MTB, sondern auch Rennrad Komponenten. Außerdem hat sich das Sortiment stark vergrößert. Heute umfasst die Produktpalette von Hope, neben den schon erwähnten Produkten, auch Lampen, Kettenblätter, Kurbeln, Pedale und Vorbauten. Die Qualität der Produkte hat aber trotz der Vergrößerung des Sortiments nicht gelitten. So steht die Marke Hope für eine hohe Verarbeitungsqualität und aus einem Stück gefräste Aluminium Parts. Durch diese hohe Qualität sind Hope Parts auf der ganzen Welt beliebt, 50% der Produktion werden in über 40 verschiedene Länder exportiert.