Maxxis Minion DHR II 3C MaxxTerra EXO TR 29" Faltreifen

Artikel-Nr.: 35868
9
9
Minion DHR II 3C MaxxTerra EXO TR 29" Faltreifen - schwarz/29x2,3
Minion DHR II 3C MaxxTerra EXO TR 29" Faltreifen - schwarz/29x2,3
Minion DHR II 3C MaxxTerra EXO TR 29" Faltreifen - schwarz/29x2,3
Minion DHR II 3C MaxxTerra EXO TR 29" Faltreifen - schwarz/29x2,3
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Mehr Bremskraft, mehr Traktion und besseres Kurvenverhalten: der Minion DHR II 3C MaxxTerra Tubeless Faltreifen von Maxxis


Die Seitenstollen sind vom beliebten Minion Front übernommen und sorgen für exzellenten Kurvengrip. Die schaufelartigen Mittelstollen geben maximale Traktion und Bremskontrolle.

Hinweise des Herstellers:
Maxxis rät dringend von der Verwendung ammoniakhaltiger Dichtmilch ab. Ammoniak greift nachweislich die Karkasse an und kann diese, abhängig von der eingesetzten Menge bereits nach wenigen Monaten bis zu 30 % schwächen.

Hinweis zum Bauteiletausch bei E-Bikes:

Bevor Du an Deinem E-Bike Bauteile austauschst, beachte bitte den Leitfaden für den Bauteiletausch bei CE-gekennzeichneten E-Bikes / Pedelecs mit Tretunterstützung.

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
All Mountain, Enduro
Ausführung:
Faltreifen
Tubelesssystem:
Tubeless Ready

Technische Daten:

Gummimischung:
3C MaxxTerra
Karkasse:
60 tpi
Seitenwand:
EXO Protection

Ausführungen:

29x2,3
Dimension:
29x2.3"
ETRTO:
58-622
Herstellernummer:
1073

Technologien:

3C MaxxTerra
Bei Maxxis wird die 3C Lauffläche aus 3 verschiedenen Gummimischungen aus einem Stück geformt und nicht nachträglich aus zwei Streifen zusammengefügt. Deshalb können die Laufflächen exakt nach den Anforderungen des jeweiligen Reifenmodells ausgeformt und die Fahreigenschaften damit optimiert werden.
Die Freeride Variante von Maxxis 3C Mischungen. Mehr Grip und Traktion als die 3C MaxxSpeed Mischung, bei weniger Rollwiderstand und längerer Haltbarkeit als 3C MaxxGrip. Die ideale Enduro- und Freeridemischung, weil sie guten Rollwiderstand bergauf mit tollem Grip bei der Abfahrt verbindet.

EXO Protection
Dieses extrem schnitt- und abriebfeste Material schützt die Seitenwand verschiedener MTB Reifen von Maxxis. Es ist sehr dicht gewebt, leicht und sehr flexibel. Dadurch bleibt die Performance der Reifen unverändert überzeugend gut.

Tubeless Ready
Schlauchlose Reifen haben viele Vorteile: man kann mit weniger Luftdruck fahren. Dadurch erhält man bessere Traktion und der Rollwiderstand sinkt. Und wo kein Schlauch ist, sinkt auch das Pannenrisiko. Maxxis TR Reifen sind besser auf die Montage mit Dichtmilch vorbereitet als andere " Tubeless Ready" Reifen. Der Wulst der Maxxis TR Reifen ist wie bei einem echten UST Schlauchlosreifen komplett mit einer Gummischicht überzogen. Dadurch ist die Schlauchlosmontage bei allen Felgen mit Normmaßen bereits beim ersten Aufpumpen und mit wenig Flüssigkeit erfolgreich.

Lieferumfang:

  • 1 x Faltreifen Maxxis Minion DHR II 29"

Gewicht:

  • schwarz/29x2,3: 825 g

Ausführungen:

  • schwarz/29x2,3, lagernd
    43,27€

Kundenbewertungen (9)

4.6

Kundenbewertungen (9)

4.6/5.0
5
6
4
2
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Gareth N.  am 06.03.2022
verifizierter Kauf

Für mich ein zwiespältig Fazit. Zu Beginn das erste Mal die seitliche Karkasse aufgeschnitten. Mit einem Reifenflicken gerade noch gerettet. Dann ca. 500 km gefahren durch Matsch und nasse Wurzeln. Mit der beste Reifen für All-Mountain und Endurobikes den ich bislang hatte was Grip und Verhalten im Grenzbereich betrifft. Die Mittelstollen nutzen sich auf Schotter und Asphaltwegen dann doch zügig ab. Und der Rollwiderstand ist da
auch schon etwas höher um Vergleich zum Magic Mary. Jetzt hat es nach 5 Monaten zum zweiten Mal einen Riss in der Karkasse nach einem Snakebite. Für einen 64 € Reifen dann doch etwas enttäuschend und damit kein Kauftip von mir

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jörg K.  am 30.01.2021

Fahre den DHR in dieser Version an meinem Enduro - Hardtail am Hinterradl. Er hat etwas mehr Rollwiderstand, als der DHF, dafür hat er noch ein wenig mehr Grip in z. B. nassen Wurzelpassagen bergauf. Er ist eine Idee weniger breit, als der DHF in 2,3 und rollt am Hinterradl etwas weniger geschmeidig als der DHF ab. Ob DHF oder DHR ist bestimmt Geschmackssache. Für mich sind beide Reifen geniale Alleskönner, mit denen man nichts falsch machen kann. Etwas mehr Grip: DHR. Noch etwas schneller und geschmeidiger: DHF. Das muss man ausprobieren und "erfahren". Schön, das Maxxis diesen Reifen in 2,3 anbietet, so kann man auch ausgedehnte Tagestouren damit fahren. Geht auch bei winterlichen Verhältnisen mit Eis und Schnee.
Klare Kaufempfehlung.
JK aus München

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lorenz F.  am 03.07.2017
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Top HR Reifen super Gripp, besonders die Seitenstollen sind aus sehr weichem Gummi. das sich der Reifen auf Asphalt schnell abnutzt, kann ich nur bestätigen, nehme ich aber in kauf da dies der beste HR Reifen ist welcher ich je hatte.!!!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Juergen H.  am 22.06.2017
verifizierter Kauf

läuft am Trailbike besser als gedacht und viel runder als sein 27.5 Pendant

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael B.  am 15.12.2015
verifizierter Kauf

Tolle Reifen... gute traction und beim bremsen auf kurve muss mann sich nur gewöhnen da der reifen Sehr bissig sind auf ne weiche auf harte erde...

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander E.  am 15.10.2015
verifizierter Kauf

Bremsverhalten ist 1a. Als Hinterreifen aber nur weiterzuempfehlen, falls man Rennen fährt bzw. ausschließlich auf Forstwegen und Trails unterwegs ist. Auf asphaltierten Straßen kann man dem Reifen dabei zusehen wie er sich abnützt.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Sebastian H.  am 15.08.2015
verifizierter Kauf

Top Grip ´, wenig Verschleiß

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.