Michelin Schlauch C4 Aircomp Latex MTB für 26"

Artikel-Nr.: 1359
40
40
ab 8,36€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Versand CO2 neutral mit DHL
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00
Sicherheit, geringes Gewicht und Performance. Für 26" .

Spezifikationen:


Einsatzbereich: All Mountain, Enduro
ETRTO: 47/57-559
Reifendimension: 26 x 1,9" – 26 x 2,2"
Schlauchmaterial: Latex
Ventilart: SV 40 mm, AV 42 mm

Modellindex:


47/57-559 SV 40 mm
Ventilart: SV (Sclaverand-/Presta-Ventil)
Ventillänge: 40 mm
Herstellernummer: 493346

47/57-559 AV 42 mm
Ventilart: AV (Auto-/Schrader-Ventil)
Ventillänge: 42 mm
Herstellernummer: 598474

Features:


- hohe Durchschlag- und Durchstichresistenz
- geringes Gewicht
- hoher Komfort
- optimierter Rollwiderstand

Ventilinformation


SV-Ventil:
- Bezeichnung: Sclaverand-Ventil (SV), Französisches Ventil, Presta-Ventil
- Außendurchmesser: 6,5 mm
- Maximaldruck: 15 bar

AV-Ventil:
- Bezeichnungen/Synonyme: Autoventil (AV), Schrader-Ventil
- Außendurchmesser: 8,5 mm
- Maximaldruck: 10 bar

Lieferumfang:


- 1 x Schlauch Michelin Aircomp Latex (C4)

Gewicht:


-universal / 47/57-559 AV 42 mm : 126 g
-universal / 47/57-559 SV 36 mm : 128 g
-universal / 47/57-559 SV 40 mm : 128 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • universal/47/57-559 SV 40 mm
    8,40€
  • universal/47/57-559 AV 42 mm
    8,36€

Kundenbewertungen (40)

4.4

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (40)

4.4/5.0
5
22
4
13
3
5
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Dirk S.  am 01.03.2019
verifizierter Kauf

Ist leichter und flexibler als ein Butyl-Schlauch. Man muss sich nur daran gewöhnen um anfangs jeden Tour die Druck zu überprüfen. Für mich immer noch das Kompromiss gegenüber Tubeless.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christian P.  am 21.06.2018
verifizierter Kauf

Bin sehr zufrieden mit den Schläuchen, was Preis / Leistung / Haltbarkeit / Gewicht angeht.
Fahre sie in 26" sowie 29" Reifen. (Wie von den anderen beschrieben)
Das Aufpumpen einmal die Woche oder vor einer längeren Tour/Renn Wochenende stört mich eher wenig. Ist eben nichts für Leute die ihr Rad schnappen und los rollen wollen.
Hatte bisher sehr Selten einen Platten, wenn dann durch einen Stich, das bei Tubeless auch meist zu einem größeren Luft Verlust führt.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Daniel H.  am 28.05.2018
verifizierter Kauf

Nachdem ich inzwischen von Tubeless wieder zurück bei Schläuchen bin, meine erste Wahl für mein 29" Race-Hardtail. Leicht, pannensicher und unkompliziert, vorallem wenn man öfters den Reifen wechselt.
Die Montage bei 29" erfordert ein wenig mehr Geschick, wie bei einem reinen 29" Schlauch, funktioniert aber problemlos.
Wie für Latexschläuche üblich verliert auch der Michelin recht schnell die Luft und erfordert ein Nachpumpen vor jeder Fahrt - sofern man Wert auf einen exakt abgestimmten Luftdruck legt ist dieses Prozedere aber sowieso unabdingbar.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jimmy H.  am 21.03.2018
verifizierter Kauf

extrem leicht, Funktionieren auch auf einem 29er Laufrad ohne Probleme.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael M.  am 07.10.2017
verifizierter Kauf

Ich verwende die Schläuche schon viele Jahre und bin sehr zufrieden. Ich finde das Abrollverhalten gegenüber Butylschläuchen einfach geschmeidiger.
Interssant ist, dass die gelegentlichen Platzer bei mir ganz weg sind, seit ich breite Felgen fahre (30mm Innenweite und mehr). Zufall, oder wurden die Schläuche selber auch besser?...
Zudem verwende ich die Schläuche ohne Probleme auch für 26+ mit Reifen bis 26x3.0. Vorher einfach mal mit einem 2.4er Reifen montieren und so die Verklebung "vordehnen".

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lars S.  am 05.10.2017
verifizierter Kauf

Fahre den Schlauch jetzt schon mehrere Jahre. Im Gegensatz zum normalen Schlauch ist der Rollwiederstand geringer, Pannensicherheit ist höher, und der Reifen kann sich ähnlich gut verformen wie bei einem tubless System.
Bei diversen Enduro Rennen nicht eine Panne gehabt!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Konrad G.  am 15.05.2017
verifizierter Kauf
0 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

entweder man hat glück oder man hat pech, ein Schlauch muss erst nach 1 Woche nach gebumbt werden, der nächste dann schon wieder nach jeder Ausfahrt

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Bernd K.  am 22.11.2016
verifizierter Kauf
1 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Habe sie getestet, da man weniger Platten bekommen sollte. Ging leider nicht auf. Meines Erachtens den Mehrpreis nicht wert.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Erich K.  am 21.08.2016
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Der Schlauch ist super robust, hatte praktisch noch keine Panne über Jahre. Er hat einen sehr niedrigen Rollwiderstand, was sich besonders bei niedrigen Luftdruck positiv bemerkbar macht!
Bei einem Schlauch ist mal die Ventil-Verklebung undicht geworden, ansonsten hält der Schlauch ewig. Montage ist kein Problem, wenn er vorher leicht aufgepumt wird, aber das sollte man eh bei jedem Schlauch machen!
Einschränkungen:
Der Schlauch verliert immer leicht luft, es muss alle paar Tage nachgepumpt werden.
Mit herkömmlichen Flickzeug kann der nicht richtig repariert werden!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Simon K.  am 13.06.2016
verifizierter Kauf
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Auch im 29er zuverlässig, Montage allerdings fummelig.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Karsten R.  am 02.06.2016
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Für mich der beste Kompromiss zwischen tubeless und Butyl. Sehr guter Rollwiderstand. Fahre mit 1,5 bar Luftdruck (79 kg Fahrergewicht) bei 19 mm Mavic Felgen. Einzig das Wechseln des Schlauchs bzw. das erstmalige Draufziehen ist sehr mühselig. Aber wenn´s einmal passt, dann sind Pannen so gut wie passé.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rainer F.  am 16.04.2016
verifizierter Kauf
1 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich habe den 25er Schlauch auf eine 29er Felge aufgezogen, die Montage ist sehr fummelig aber es geht (ist mir ein Rätsel warum der Schlauch nicht in 29" gebaut wird). Vom Fahrverhalten bin ich sehr angetan, das Abrollverhalten ist merkbar geschmeidiger als mit normalen Schläuchen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Werner R.  am 16.03.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Deutlich spürbar besseres Abrollverhalten.
Druckverlust ca 1 bar in einer Woche ist für mich akzeptabel.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Martijn E.  am 11.02.2016
verifizierter Kauf
0 von 3 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Gutes alternativ für tubeless.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von richard l.  am 05.08.2015
verifizierter Kauf
0 von 5 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

teuer und verlieren Luft, dafür leicht, nicht nochmal

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jochen K.  am 04.08.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Lässt sich auch auf 27,5" LR verwenden. Hält länger als meine bisher verwendeten Schläuche. Einziger NT ist, dass die Latex Schläuche mit der Zeit Luft verlieren und deshalb alle 5-6 Tage nachgepumpt werden müssen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jochen K.  am 04.08.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Lässt sich auch auf 27,5" LR verwenden. Hält länger als meine bisher verwendeten Schläuche. Einziger NT ist, dass die Latex Schläuche mit der Zeit Luft verlieren und deshalb alle 5-6 Tage nachgepumpt werden müssen. Für mich aber kein Thema.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Bernd S.  am 30.04.2015
verifizierter Kauf

Benutze ihn auf Tour als Ersatzschlauch da man damit die ganze Bandbreite von 26'' bis 29'' abdecken kann. Leider kaum zu reparieren wenn mal defekt (Flicken halten nur bedingt).
Verliert materialbedingt mehr Luft als Butyl

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ronald v.  am 10.03.2015
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Lichte goede binnenband.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Patrick F.  am 30.09.2014
verifizierter Kauf
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

super Produkt. Aber auf 29er wirklich schwer aufzuziehen. (wird ja wegen des geringeren Rollwiderstandes empfohlen). Nicht so gut geeignet für Pannen auf der Tour oder im Wettkampf, da dann (mit kalten oder schmutzigen Händen) wirklich schwer montierbar. Aber zu hause in der Garage alles bestens.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Oliver F.  am 31.07.2014
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich fahre die Schläuche seit Jahren im MTB und am Rennrad. SIe passen als MTB Version problemlos auch in 29er als Ersatz wenn es dem TUbelessreifen mal die Luft aushaucht.

Der Kompfort wird besser und der Rollwiederstand gefühlt ebenfalls. Der Pannschutz liegt auf hohem Niveau. Bei Dornen ist das System aus Latexschlauch mit RaceKing bzw. X-King sehr wiederstandsfähig. Etwas ältere Schläuche haben jedoch bei heftigen Durchschlägen häufig keine Chance udn platzen völlig auseinander. Bei neuen Schläuchen konnte ich dieses Problem nie feststellen.

Daher lieber bei einem Reifenwechsel mit wechseln.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Dieter J.  am 04.07.2014
verifizierter Kauf

Recht teuer, aber höhere Pannensicherheit und besserer Rollwiderstand als normaler Butyl Schlauch. Tipp: einsetzbar auch als Universalschlauch von 26-29 Zoll.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Oliver B.  am 28.06.2014
verifizierter Kauf

Absoluter Tuning Tipp, auch für 29 Zoll Reifen / Räder geeignet.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Olaf B.  am 07.06.2014
verifizierter Kauf

habe mir die Schläuche für mein 26er gekauft, aber Rad gegen 29er getauscht.Schläuche passen auch in 29er rein Geht zwar etwas eng zu , aber Ergebniss,rollt einfach besser und beim Rennen,bis jetzt keine Probleme.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rainer L.  am 04.06.2014
verifizierter Kauf

Super Abrollverhalten, geringes Gewicht, hohe Pannensicherheit, Preis ok!
Achtung: Latex Schläuche halten den Luftdruck nicht über mehrere Tage- vor der Ausfahrt Druck messen und Nachpumpen ist notwendig!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Bernhard L.  am 25.04.2014
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

passt gut!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Edward O.  am 31.01.2014
verifizierter Kauf

Pannenanfalligkeit ist gleich wie bei normale schlauche. Nachteil ist das jedesmal nach pumpen muss. Ich finde das die reifen deutlich besser und leichter laufen und der gripp wird besser. Fahre die schlauche schon seit 1998. Im schnitt gehen sie sicher 5 jahre mit .

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Markus M.  am 25.08.2010

Es wurde eigentlich schon alles von den anderen gesagt…

Gegenüber Schwalbe muss man bei diesen jedoch öfters aufpumpen.

Zum Ausgleich sorgt der Schlauch von Michelin hingegen für einen geringeren Rollwiderstand. Wahr im Bike-Magazin zu lesen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael N.  am 01.08.2010
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

MAcht sich bis jetzt gut unter meinem Speed King. Bisher (ca. 1400 km) keinerlei Pannen oder ähnliches.
Das rel. häufige Nachpumpen muss man halt in Kauf nehmen, wenn man Latex fährt. Ich werd ihn aber weiter fahren

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Matthias H.  am 25.04.2008
verifizierter Kauf

Super Schlauch,
keine Durchschläge trotz <2Bar bei RR und NN auf den Felgen. Das Nachpumpen nervt etwas, ist bei Latexschläuche aber nunmal so. Besser als Reifenwechseln im Matsch ;-)
Besser fand ich nur den Latexschlauch von Continental, daher "nur" 4 Sterne

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Bernhard K.  am 21.03.2008

+recht leicht
+rollt (subjektiv) sehr gut ab; in Kombination mit Maxxis Ranchero
+seit 3000km ohne Platten
+Ventillaminierung (= kritische Stelle bei Latex) an meinen beiden Exemplaren einwandfrei aufgebracht

-Preis
-recht dünn, stetiger Luftverlust (typisch für Latex): alle 5 Tage nachpumpen -> Einsatzbereich eher für Rennen

Fazit: für meinen Einsatzzweck, XC, Marathon und (kurze) Touren, hervorragend, da leicht und schnell. Sicher nicht geeignet für längere Touren, hartes Gelände. Hat eben alle Vor- und Nachteile eines guten Latexschlauches.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Fabian B.  am 17.07.2006
verifizierter Kauf

+ rollt wirklich leicht
+ sehr lange zeit keine platten
+ is leicht

- wanddicke = echt dünn --> hatte einen platten, also schlauch raus, luft rein --> plötzlich drückts eine beule aus dem schlauch raus, hat im endeffekt aber wenig im eingebauten zustand ausgemacht - diese beule hatte ich nun schon bei 2 schläuchen
- gestern auf der donauinsel (= ewiges asphalt-dahinrollen) plötzlich reifenplatzer - vermutlich das ventil?

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Matthias S.  am 10.07.2006
verifizierter Kauf

Ich fahre diese Schläuche seit diesem Jahr.
Fazit: ca. 3000 km und 6 Marathons und keine einzige Panne. Wie bei Latexschläuchen üblich, ist vor jeder Fahrt der Luftdruck zu kontrollieren und evtl. etwas nachzupumpen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von cornelia r.  am 09.07.2006

bin den schlauch in vielen Rennen gefahren und hatte nur ein Plattfuß (beim abreagieren im Bikepark)

er rollt leicht

ist leicht

federt sehr gut =niedriegeres kwetschungs-risiko=kein Durchschlag


und denkt dran ===RIDE IT YOUR WAY===

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

Das könnte Dich auch interessieren