Patagonia

Patagonia MTB-Bekleidung
Patagonia MTB-Bekleidung
Logo Patagonia
Nachhaltig und fair produzierte Outdoorbekleidung ist das Markenzeichen von Patagonia. Seit der Gründung 1973 zählt respektvoller Umgang mit der Natur und mit den Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen, zu den Prinzipien allen Handelns bei Patagonia. Mit gutem Beispiel vorangehend setzt die Marke deshalb stets neue Maßstäbe in Sachen verantwortungsbewusster Outdoor-Bekleidung: Bereits in den 90er Jahren stellte Patagonia seine Produktion komplett auf Bio-Baumwolle um und nutzte recycelte Plastikflaschen für die Herstellung neuer Kleidung. Sowohl im eigenen Unternehmen als auch entlang der gesamten Lieferkette steht das Engagement für faire Arbeitsbedingungen klar im Fokus: Patagonia ist Gründungsmitglied der Fair Labor Association (FLA), Fair TradeTM- und Bluesign®-zertifiziert und hat 2002 die Initiative ‚One Percent for the Planet‘ ins Leben gerufen. Bei uns im Shop findest Du die MTB-Bekleidung von Patagonia, von der superleichten Houdini-Windjacke bis zum Micro Puff Hoody: High Performance Outdoorkleidung trifft auf Trail Riding-Begeisterung.
Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Es gehört zum Credo von Patagonia, für die Produktion neuer Bekleidung auf Recycling-Materialien zurückzugreifen, um den ökologischen Fußabdruck der Herstellung so gering wie möglich zu halten. Haltbare Materialien und die hochwertige Verarbeitung sorgen für einen langen Lebenszyklus, der durch den Reparaturservice noch weiter ausgereizt werden kann.

1 % for the Planet® – Initiative

Patagonia verpflichtete sich bereits 1985 dazu, jährlich 1 % des Umsatzes an Umweltschutz-Organisationen zu spenden. 2002 rief Yvon Chouinard, Gründer von Patagonia, die Initiative 1 % for the Planet® ins Leben. Er verfolgt damit das Ziel, ein stärkeres Bewusstsein für die ökologische Verantwortung, die Unternehmer unserer Zeit tragen, zu etablieren.

Fair Labor Association

Der beständige Einsatz für faire Löhne und Arbeitsbedingungen entlang der gesamten Lieferkette sind eine weitere starke Säule des Unternehmens. Deshalb arbeitet Patagonia bevorzugt mit Fair TradeTM-zertifizierten Unternehmen und ist Gründungsmitglied der Fair Labor Association, die regelmäßig die Arbeitsbedingungen in den Zulieferbetrieben kontrolliert. 

Patagonia: built clean, ridden dirty
Patagonia: built clean, ridden dirty
BUILT CLEAN, RIDDEN DIRTY