SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze

Artikel-Nr.: 67659
2
2
192,44€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
SDG Dropper Post Tellis 170 mm Vario-Sattelstütze - schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Zuverlässig in jeder Situation: die Sattelstütze Tellis von SDG


Die hydraulische Vario-Sattelstütze mit mechanischer Stealth-Kabelführung hat einen eloxierten, kratzfesten Stützenkörper mit gelaserten Markierungen zur einfacheren Sattelhöheneinstellung. Der Remotehebel ist leichtauslösend und kann an der linken Seite montiert werden.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: All Mountain, Enduro
Hub: 170 mm
Durchmesser: 30,9 mm, 31,6 mm
Länge: 480 mm
Setback: 0 mm

Technische Daten:


Ansteuerung: mechanischer Lenkerremote
Klemmung: 2-fach-Schraubenklemmung
Kabelführung: intern
Kompatible Sattelstreben: 7 x 7 mm (Standard)

Features:


- resistent gegen Kratzer
- Markierungen zum leichten Einstellen der richtigen Höhe
- Hydrauliksystem ist abgedichtet
- wurde bei bis zu -20° C Kälte getestet
- Jagwire Lex SL Kabelhülle und korrosionsfreier Jaguar Edelstahlzug
- 3D-geschmiedeter Stützenkopf mit flacher Aufbauhöhe
- Quick-Connect Mechanismus für vereinfachte Kabelzugmontage

Ausführungen:


30,9 mm / 480 mm / SB 0 mm:
- Durchmesser: 30,9 mm
- Länge: 480 mm
- Setback: 0 mm
- Herstellernummer: 07590

31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm:
- Durchmesser: 31,6 mm
- Länge: 480 mm
- Setback: 0 mm
- Herstellernummer: 07591

Lieferumfang:


- 1 x Vario-Sattelstütze SDG Tellis
- 1 x Remotehebel

Gewicht:

  • schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm: 680 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz/30,9 mm / 480 mm / SB 0 mm
    192,44€
  • schwarz/31,6 mm / 480 mm / SB 0 mm
    192,44€

Kundenbewertungen (2)

5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (2)

5.0/5.0
5
2
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Alexander B.  am 30.10.2019

Top Sattelstütze, Preis und Funktion Top!!!!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marco L.  am 14.10.2019
verifizierter Kauf

Preis-Leistungs Meister!
Die Sattelstütze funktioniert bis jetzt (halbes Jahr) einwandfrei. Einzig etwas vertikales Spiel (nur nach oben) stellte sich einmal ein, wie sich erhausstellte, musste aber nur die Klemmschraube der Gasfeder im Klemmkopf nachgezogen werden. Seit dem funktioniert sie wieder top.
Sehr angenehm ist auch der Remote-Hebel der so gut wie keine Kraft zur Betätigung benötigt. Er geht sogar leichter zu Drücken als der 1xRemote an der Reverb.
Ich kann nur zwei Kleinigkeiten bemängeln: Erstens kann die Stütze beim Einfahren etwas hackeln, wenn man den Sattel zu weit hinten oder zu weit vorne belastet. Dies ist vermutlich dem Design mit der Passfeder zu schulden. Wenn man sich drauf eingestellt hat, ist dies aber kein Problem mehr und nach einiger Zeit wird das Verklemmen gefühlt auch weniger.
Zweitens: Bei der Sattelmontage muss man bei der vorderen Klemmschraube sehr darauf achten, das Sattelrohr nicht zu zerkratzen. Ein Impulschlüssel mit rundem Schaft hilft hier. Wenn die Klemmschraube etwas mehr Abstand zum Sattelrohr hätte, könnte man sich hier etwas ärger ersparen.

Eine bessere Leistung bietet wohl nur die Revive2.0 die ich mal an einem Testbike gefahren bin. Ob einen die etwas smoothere Funktion den Aufpreis wert ist, muss aber jeder für sich entscheiden.
Ich bin bis jetzt voll zufrieden.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.