Artikel-Nr.: 71344
7
7
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Rennrad-Feeling mit Gravel-Performance: der Terreno Zero Faltreifen von Vittoria


Den Vittoria Terreno Zero Faltreifen setzt Du am besten ein, wenn Du auf gepflastertem Untergrund oder gefestigten Gravel-Strecken fährst, denn er hat deutlich weniger Profil an den Außenseiten als seine Brüder " Terreno Dry, Wet und Mix" . Dafür kannst Du mit diesem Terreno-Modell " einfach rollen lassen" . Denn dank der relativ glatten Mittellauffläche, die vom Corsa-Modell aus dem Hause Vittoria inspiriert ist, überzeugt der Terreno Zero mit super geringem Rollwiderstand.

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
Gravel, Cyclocross
Ausführung:
Faltreifen
Tubeless System:
TNT

Technische Daten:

Gummimischung:
1C Graphene 2.0
Karkasse:
120 tpi
Seitenwand:
Nylon 120 TPI

Ausführungen:

32-622 (700x32C)
Dimension:
700 x 32C
ETRTO:
32-622
Herstellernummer:
11A.00.224

37-622 (700x35C)
Dimension:
700 x 35C
ETRTO:
37-622
Herstellernummer:
11A.00.222

40-622 (700x38C)
Dimension:
700 x 38C
ETRTO:
40-622
Herstellernummer:
11A.00.085

47-622 (700x47C)
Dimension:
700 x 47C
ETRTO:
47-622
Herstellernummer:
11A.00.350

Features:

  • glatte Mittellauffläche für geringen Rollwiderstand
  • Reifenprofil wird zum Rand hin gröber, um Grip in Kurven zu gewährleisten
  • funktionalisierte Graphene 2.0-Mischung sorgt für erhöhten Nassgriff

Technologien:

Graphene 2.0:
Grundlegend ist das Besondere von Graphenen, dass sie die Leistung des Gummis verändern, sodass die innovativen Eigenschaften der Reifen von Vittoria verstärkt werden. In der Version 2.0 richtet sich die Mischung nach dem Reifentyp und seinen Anforderungen, um die gewünschte Leistung zu verbessern. Für Straßenreifen heißt dies, dass Graphene 2.0 den Rollwiderstand und die Abriebfestigkeit erheblich reduziert. Mit dieser Gummimischung musst Du also keine Kompromisse eingehen, wenn Geschwindigkeit, Grip, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit gewünscht sind.

Nylon-Karkasse:
Nylon ist eine solide und haltbare Kunstfaser, die traditionell für robuste Reifen-Casings verwendet wird. Die Kunstfaser kann sehr leicht sein, ist aber nicht so geschmeidig wie Corespun. Egal welche tpi-Zahl, jede Angabe wird an der jeweiligen Preis-Leistungs-Skala angewendet. Und alle liefern die wesentlichen Elemente von Vittoria: Komfort, Geschwindigkeit und gutes Handling.

TNT - Tube/No-Tube:
Bei diesen Reifen gibt es keine Butyl-Innenschicht mit zusätzlichem Seitenwandschutz, sondern ein starkes Nylongewebe und eine abriebfeste Gummimischung. Die Wulst ist sowohl für Standard- als auch für Schlauchlos-Felgen geeignet. Vittoria TNT (Tube/No-Tube) Reifen sind bis zu 100 g leichter als herkömmliche Tubeless-Reifen, trotz verstärkten Seitenwänden mit massiver Schnittfestigkeit. Fahre schlauchlos auf UST Felgen mit Pit Stop oder flüssigem Latex Pit Stop. TNT Reifen bieten eine bessere Kurvenlage, rollen schneller und haben weniger Durchschläge, auch bei niedrigerem Luftdruck.

Lieferumfang:

  • 1 x Faltreifen Vittoria Terreno Zero 28"

Gewicht:

  • anthrazit-schwarz/32-622 (700x32C): 470 g
  • anthrazit-schwarz/37-622 (700x35C): 490 g
  • anthrazit-schwarz/40-622 (700x38C): 510 g

Ausführungen:

  • anthrazit-schwarz/32-622 (700x32C), nicht lieferbar
    31,15€
  • anthrazit-schwarz/37-622 (700x35C), nicht lieferbar
    30,29€
  • anthrazit-schwarz/40-622 (700x38C), lagernd
    38,08€
  • anthrazit-schwarz/47-622 (700x47C), lagernd
    38,08€

Kundenbewertungen (7)

3.4

Kundenbewertungen (7)

3.4/5.0
5
1
4
4
3
0
2
1
1
1

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Jens K.  am 10.09.2022

Sehr guter Reifen. Ich fahre ihn in 37x622. Dank der Slick-Lauffläche sehr wenig Rollwiederstand. Sehr pannensicher wegen der etwas dickeren Gummiauflage in der Mitte. Verblüffend ist der Kurven-Grip auf Asphalt. Wie auf Schienen. Unglaublich sicher. Und es ist ein optisch sehr schöner und haptisch sehr wertiger Reifen. Das fischschuppenartige Waben-Profil auf den Reifenflanken ist rampenartig. Das bewirkt beim Bremsen auf Schotter eine Verzahnung mit dem Untergrund. Was eine irre Bremstraktion zur Folge hat. Die Tubeless-Montage war problemlos und die Reifenflanken sind recht dicht. Luftverlust gut 1 bar pro Woche) Ich kann diesen Reifen sehr empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Eric W.  am 17.06.2022
verifizierter Kauf

Reifen in 32mm fährt sich auf der Strasse super (voher GP5000 in 28mm) und rollt wirklich gut. Schotterwege ebenfalls gut fahrbar aber wie bereits hier erwähnt Kurven mit Vorsicht zu geniessen.

Ich habe den Reifen VR+HR auf eine 29mm breite Carbon Felge gezogen. Puhhh.. da kommt man schon mal ins Schwitzen. Verwendet habe ich den Crankbrother Kunststoff Reifenheber. War ein Kraftakt und ich hatte auch etwas angst um die Felge. Jetzt fahre ich den Reifen seit 2 Wochen Tubeless und sie sind schön dicht.
Vor dem nächsten Reifenwechsel graust es mir aber schon...

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marko F.  am 21.05.2022
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Grip ist ok, sind aber langsamer als die Panaracer Gravelking, die vorher drauf waren. Montage war auch ok.

Allerdings verliert er auch nach Wochen extrem Luft. 5 auf 2 bar in rund 10 Stunden. Das ist zu viel auf einem Commuter-Bike. Beim Tauchen unter Wasser waren nur viele kleine Bläschen an der Seitenwand zu sehen. Entweder ein Montagsreifen oder eine schlechte Gummimischung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Stefan K.  am 23.09.2021
verifizierter Kauf

Habe den Reifen in der Größe 700x35C auf eine 24 mm breite Felge montiert und hatte keine Probleme. Geringer Rollwiderstand, leise und guter Gripp auf Feld- und Waldwegen. Bisschen wenig Gripp in (schnellen) Kurven auf losem Untergrund.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christopher S.  am 29.08.2021

Reifen an für sich super. Hab ihn in 37-622 geholt. Lies sich aber wirklich schwer auf die Felge bringen. Dann aber durch tolles Fahrgefühl entschädigt. Nach ca. 1000km auch keine Pannen, Cuts oder ähnlich. Ideal für Asphalt und Wald / Schotterwege. Wegen dem Profil sicher kein Gripwunder außerhalb von Asphalt.

Montage 2/5, Rest 5/5

Gesamt für mich 4/5

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Simon S.  am 30.05.2021

Montage ist wie vorbeschrieben echt anspruchsvoll. Und habe dabei auch das Felgenband verschoben, wie mir nun bei der Demontage auffiel. Habe die Reifen 3500km mit Schlauch gefahren und nun Tubeless montiert (sehen nämlich echt noch gut aus!). Waren auf Anhieb dicht. Auf der Straße leichtläufig wie ein Slick, im Gelände echt ok, selbst noch leicht feuchte Singletrails macht er problemlos mit. Sehr empfehlenswert!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Gerald H.  am 28.04.2021
2 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich muss sagen ich habe ja schon einige Fahrradreifen probiert, aber dieser Reifen hat es bei mir nichtmal auf die Straße geschafft. Ich habe heute geschlagene 55 Minuten gebraucht um die Reifen zu montieren. Geschafft habe ich es nur mit meiner Frau gemeinsam, unter massivem Kraftaufwand, mit 3 abgebrochenen Reifenhebern (ja, selbstverständlich habe ich die richtige Reifengröße für meine Felge benutzt. Ich habe den Reifen auch mit schwalbe easy fit eingeschmiert und da ich schon X andere Reifen aufgezogen habe behaupte ich mal frech auch an der Technik happert es nicht

Fazit: der Reifen ist zwar drauf, aber das Felgenband so verschoben dass die Speichenköpfe sichtbar sind. Insofern kann ich die Dinge auch gleich wieder runterschneiden, denn wenn ich sie runterheble hab ich Angst dass die Felge das nicht überlebt...

Ich kann daher absolut keine Kaufempfehlung aussprechen, ganz im Gegenteil. Laufleistung/Grip sollen ja großartig sein, leider bin ich nie soweit gekommen...

Anmerkung: ich habe die Reifen nicht hier gekauft, will aber von meinen Erfahrungen berichten damit Andere nicht auch Geld beim Fenster rauswerfen).

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.