e*thirteen Tubeless-Felgenband 8 m

Artikel-Nr.: 50562
6
6
ab 12,56€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.86 / 5.00

Features:


- hinterlässt keine Rückstände beim Entfernen
- Stretchmaterial ermöglicht einfache Montage und sicheren Sitz
- ausreichend für 2 Laufräder

Ausführungen:


25 mm:
- Kompatibilität: Felgen mit 21 mm innerer Breite
- Breite: 25 mm
- Länge: 8 m
- Herstellernummer: TR1UNA-105

28 mm:
- Kompatibilität: Felgen mit 24 mm innerer Breite
- Breite: 28 mm
- Länge: 8 m
- Herstellernummer: TR1UNA-102

30 mm:
- Kompatibilität: Felgen mit 27 und 28 mm innerer Breite
- Breite: 30 mm
- Länge: 8 m
- Herstellernummer: TR1UNA-103

Lieferumfang:


- 1 x Tubeless-Felgenband e*thirteen

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage vormerkbar
  • white/25 mm
    12,56€
    1,57€/1 m
  • white/30 mm
    13,87€
    1,73€/1 m

Kundenbewertungen (6)

5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (6)

5.0/5.0
5
6
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Uli H.  am 21.04.2020 (geändert am 30.05.2020)
verifizierter Kauf

Weitaus besser als DT Swiss und Stans NoTubes (gelb) Felgenband.
Lässt sich super verarbeiten, da es ausreichend flexibel und sich damit gut in das Felgenprofil einfügt. Die Klebehaftung ist zudem weitaus besser als bei Stans NoTubes und DT Swiss.

Die Langzeithaltbarkeit muss sich noch zeigen, jedoch bin ich zuversichtlich, da sich das Felgenband blasenfrei verarbeiten ließ.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thomas G.  am 25.04.2019
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Hatte davor das Schwalbe Felgenband, bei dem ich eine ganze Rolle gebraucht habe und es am Ende immer noch nicht dicht war. Bei diesem hier war alle easy. Habe eine 30mm Felge,trotzdem haben 2 Lagen von dem 30mm ethirteen gereicht. Beim ersten mal war alles dicht. Das Loch fürs Ventil zu stechen war auch kein Problem, bei dem Schwalbe entstanden immer Risse. Auch hatte ich fast keine Luftblasen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Andreas G.  am 24.06.2018
verifizierter Kauf
9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Habe drei verschiedene Felgenbänder getestet um meine W40 dicht zu kriegen, Maulweite 33mm. Syntace empfiehlt mit 25mm breitem Band "überlappend, je eine Lage linksbündig und eine Lage rechtsbündig am Felgenhorn" zu kleben, was ich auch getan habe. Syntace empfiehlt Schwalbe Felgenband, ich empfehle dieses hier. Getestet habe ich auch das hauseigene BC Felgenband in gelb. Meine Empfehlung hierzu:
- alle Felgenbänder müssen unter wirklich hartem Zug verklebt werden. Wird der Zug an der Stelle der tiefsten Wölbung aufgebracht, so legen sich die Ränder schon rein. An der tiefsten Wölbung entstehen sonst die nervigen Luftblasen. Keine Sorge, spätestens auf sich selbst kleben alle drei Felgenbänder sehr gut, die Spannung der Felgenbänder sollte über die Zeit erhalten bleiben.
- alle Felgenbänder müssen an der Felgenschulter anliegen damit bei der Demontage des Reifens dieser nicht an dem Rand vom Felgenband einhakt und es nach innen von der Felge abzieht! Deshalb je nach Wölbung der Felge ein deutlich breiteres Felgenband bestellen, für meine 33er Felge wäre wahrscheinlich ein mindestens 36er Band geeignet. Da es das nicht gibt, passt das 25er (nicht das 29er!) überlappend jeweils schulterbündig gut, da der tape Rand in der Wölbung der Felge „verschwindet“ und so recht gut gegen Abreißen durch den Reifen geschützt ist.
- dieses e*thirteen Band ist aus elastischem Kunststoff und lässt sich daher am besten aufkleben. Schön unter Zug setzen, Kante an die Felgenschulter anlegen und in die tiefste Wölbung einlegen. Das Schwalbe tape ist eine beschichtete Metallfolie, das merkt man spätestens beim durchstechen des Ventilloches mit einer glühenden Spaxschraube (klappt beim e*thirteen wunderbar). Vielleicht hält das Schwalbe tape durch die Metallfolie mit einer Lage höhere Drücke, mit Sicherheit aber neigt es dadurch bei der Montage zum Knicken und der Produktion von Luftblasen, auch Minuten nach der Montage noch.
- Bei exakt gleicher Montage, also 2,2 Umdrehungen Felgenband wie beschrieben, von VR und HR nur mit Spüliwasser auf den Reifenflanken (also noch ohne Milch!) und einem neuen Faltreifen hat das HR (e*thirteen) über Nacht den Druck gehalten, das VR (Schwalbe) war heute morgen leer. Ist nur ein Indiz, bestätigt aber meinen Eindruck.
- das BikeComponents Felgenband ist ähnlich schwer aufzukleben, wie das Schwalbe, ist jedoch halb durchsichtig, so daß man sehen kann, wie schlecht es auf der Felge haftet.. Wahrscheinlich nicht schlechter als alle anderen, aber man sieht es besser .. weshalb ich den Test damit dann abgebrochen habe.

Ich bedanke mich für die Beratung des BC Mitarbeiters, des sich sehr viel Zeit genommen hat und durch die Firma gerannt ist um sich Meinungen und Erfahrungen einzuholen, welches Felgenband den nun das richtigste sei. Vielen Dank, Ihr seid einfach ungeschlagen spitze! Bei den Jungs steht übrigens das DTSwiss Felgenband weit vorn, das habe ich jedoch nicht getestet.

Ich hoffe ich konnte einigen verzweifelten Umrüstern ein paar hilfreiche Tips geben. Viel Spaß beim Kleben!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Bernhard O.  am 05.05.2018
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Perfekt

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Sabine K.  am 10.12.2017

Kleben gut und sin einfach in der Anwendung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Paolo B.  am 12.09.2017
verifizierter Kauf

Funktioniert sehr gut.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.