<

tubolito Tubo-MTB Schlauch 27,5"

Artikel-Nr.: 59563
12
12
20,16€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

tubolito Tubo-MTB Schlauch 27,5" - orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm
tubolito Tubo-MTB Schlauch 27,5" - orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm
tubolito Tubo-MTB Schlauch 27,5" - orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm
tubolito Tubo-MTB Schlauch 27,5" - orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm
Getestet von Sebastian
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Pannensicheres Leichtgewicht: Tubo-MTB Schlauch von tubolito


Gegenüber Schläuchen aus Butyl sparen die Schläuche aus Thermoplast bei 29" satte 100 g ein und haben dabei nur ein fast halb so großes Packmaß. Die Pannensicherheit kann sich ebenfalls sehen lassen, denn der Schutz vor Durchstichen ist doppelt so hoch wie bei Standard-Schläuchen. Die Montage ist ebenso komfortabel wie bei Vergleichsprodukten aus Butyl und bietet eine leichtgewichtige Alternative für Tubeless-Fahrer.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: All Mountain, Enduro
ETRTO: 47-584 bis 62-584
Reifendimension: 27,5 x 1.8" bis 27,5 x 2,4"
Schlauchmaterial: Thermoplast
Ventilart: SV 42 mm

Ausführungen:


27,5x1,8-2,4 SV 42 mm
Ventilart: SV (Sclaverand-/Presta-Ventil)
Ventillänge: 42 mm
Herstellernummer: 33000001

Ventilinformation


Fahrradschläuche sind mit unterschiedlichen Ventilarten erhältlich.
Die Wahl des Ventils hängt vom Einsatzbereich und dem Durchmesser der Felgenbohrung ab.

SV-Ventil:
- Bezeichnungen/Synonyme: Sclaverand-Ventil (SV), Französisches Ventil, Presta-Ventil
- Außendurchmesser: 6,5 mm

Lieferumfang:


- 1 x Schlauch tubolito Tubo-MTB 27,5"

Gewicht:

  • orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm: 82 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • orange/27,5 x 1,8-2,4 SV 42 mm
    20,16€

Kundenbewertungen (12)

3.7

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (12)

3.7/5.0
5
5
4
2
3
2
2
2
1
1

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Jochen M.  am 13.07.2020
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich hab zwei Schläuche am Trailbike meiner Frau verbaut, da tubeless aufgrund der Felgen nicht ging. Seit zwei Jahren ohne Probleme, keine Platten, kein schleichender Luftverlust. Allerdings wird eher zahm gefahren. Für mich selbst hätte ich ein komisches Gefühl mit den dünnen Schläuchen beim heftigen Enduro und Downhill. Daher fahre ich tubeless. Was ich nicht weiß, ist wie es sich mit dem Rollwiderstand verhält. Der scheint zumindest bei niedrigem Luftdruck hoch zu sein, aber da liegen mir keine Messdaten vor.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Slawomir P.  am 02.02.2019
3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Pro
-leicht

Contra
-unzuverlässig, sind nicht stabil
-benötigen spezielle Flicken (hat nicht jeder Shop)
-teuer
-Sclaverand Ventil

Besser sind normale Schläuche oder tubeless

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lisa S.  am 10.01.2019
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Anfangs war ich noch sehr begeistert. Die Qualität variiert aber sehr stark. Hatte Tubolitos, die die Luft sehr gut gehalten haben und andere, die ich vor jeder Ausfahrt erneut aufpumpen musste. Der Durchschlagschutz ist ebenfalls schlechter als erwartet, sodass ich doch auf Tubeless umgestiegen bin

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rüdiger P.  am 09.10.2018
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

MEGA! Sehr geiler leichter Schlauch der auch noch mehr aushält als die "einfachen". Hält die Luft über mehrere Wochen was ich vollkommen ausreichend finde. Bisher nur einen Platten auf meinem Enduro in dieser Saison, da geben andere deutlich früher auf.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Niclas P.  am 20.09.2018
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Tubolito Schläuche würde ich im aktuellen Stadium nicht weiterempfehlen.
Aufgrund ihres geringen Gewichts sind sie offensichtlich eine attraktive Alternative zu Schlauch, tubeless und Co., allerdings spricht meine eigene Erfahrung leider gegen die Zuverlässigkeit des Produkts. Zwei von drei bestellten Schläuchen hatten bereits nach kurzer Zeit(<100km Fahrstrecke) Schleicher. Der dritte Schlauch hat auf einer Abfahrt eines aplinen Trails einen Snakebite zugelassen, wobei ich mir nichtsicher bin, ob ein normaler Schlauch die Belastung sogar aushalten hätte können.
Im Algemeinen muss also noch an der Produktqualität im Ganzen(Ventile, Materialkonstanz) gearbeitet werden. Wenn diese fehler behoben wurden, lasse ich mich gerne zu einem weiteren Test überreden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thomas E.  am 03.07.2018
verifizierter Kauf
0 von 3 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Bisher hatte ich noch keine Platten und musste auf den Schlauch noch nicht zurückgreifen. Deshalb kann ich leider nicht bewerten, wie der Schlauch sich im Einsatz verhält. Ich habe Ihn mir allerdings als Notschlauch gekauft sollte Tubeless doch einmal den Geist aufgeben. Hierfür gibt es von mir 5 von 5 Sternen. Klein und leicht somit kann es ohne Probleme selbst bei Runden ohne Rucksack locker mitgenommen werden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Nils K.  am 02.06.2018
verifizierter Kauf
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Sehr guter Schlauch. Pannen sicher und so leicht das er Tubeless Konkurenz macht. Wäre da nicht der Preis.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Felix M.  am 23.04.2018 (geändert am 23.05.2018)
verifizierter Kauf
4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Nach der ersten Ausfahrt direkt ein Schleicher?!!!!
Also für den preiß schon unterirdisch!
...
Anstandslos austausch Schlauch bekommen allerdings noch nicht verbaut.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael H.  am 30.11.2017
verifizierter Kauf
3 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe mir zwei dieser Leichtgewichte bestellt.
Da die Schleuche aus Thermoplast gefertigt sind fühlen sie sich ein wenig an wie ein Schwimmring.

Der Einbau klappte ohne Probleme.

Aber was mich am diesen Schläuchen ärgert ist das bei einem Schlauch der
O-Ring nicht mit geliefert wurde und das sich die mitgelieferten Ventilkappen nicht ordentlich fest anziehen lassen.
Die Teile lassen sich nur bis zu einem gewissen Punkt fest anziehen und dann überdrehen sie einfach.
Also gleich ab in den Müll mit den Dingern und die Ventilkappen von meinen Conti Schläuchen verbaute.

So etwas sollte doch bei so einem teureren Schlauch nicht vorkommen.

Oder?

Deshalb gibt es von mir erst einmal nur zwei Sterne von mir.

Sobald das Wetter wieder mitspielt werde ich die Schläuche testen und weiter hier berichten.
Mal gespannt ob ich ein Unterschied im punkto Rollwieferstand gegenüber meinen Latexschläuchen feststellen kann.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.