Avid BB7 MTB Scheibenbremse mit Bremsscheibe

Artikel-Nr.: 25352
20
20
ab 39,49€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Avid BB7 MTB Scheibenbremse mit Bremsscheibe - graphit / VR/HR 160 mm Scheibe
Avid BB7 MTB Scheibenbremse mit Bremsscheibe - graphit / VR/HR 160 mm Scheibe
Avid BB7 MTB Scheibenbremse mit Bremsscheibe - graphit / VR/HR 160 mm Scheibe
Avid BB7 MTB Scheibenbremse mit Bremsscheibe - graphit / VR/HR 160 mm Scheibe
Avid BB7 MTB Scheibenbremse mit Bremsscheibe - graphit / VR/HR 160 mm Scheibe
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Versand CO2 neutral mit DHL
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Für Liebhaber der mechanischen Scheibenbremsen: die Avid BB7 MTB


Die BB7 MTB ist eine kompromisslose Scheibenbremse für Fahrer, die ein System ohne Hydraulik suchen. Das mechanische System ist einfacher einzustellen und zu warten als eine hydraulische Scheibenbremse und überzeugt auch bei Nässe. Das Set kommt ohne Bremshebel und –züge. Diese müssten bei Bedarf separat bestellt werden.
Die Bremse ist sowohl als Vorderrad- als auch als Hinterradbremse einsetzbar.

Herstellerhinweis: Die Avid BB7 MTB Scheibenbremse ist nur für das Übersetzungverhältnis mit einem V-Brake Bremshebel ausgelegt.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: MTB
Material: Aluminium, geschmiedet
Bremsmontage: Postmount (IS über Adapter)
Bremsscheibe: 6 Loch, 1-teilig
Bremsmedium: Drahtseil
Bremshebel: ohne Bremshebel
Sonstiges: Einstellknöpfe für beide Bremsbeläge, 3D-Bremssattel-Ausrichtungssystem
Technologie: Tri-Align™ Caliper Positioning System™

Technologie:


Tri-Align™ Caliper Positioning System™:
Eine weitere originelle Avid-Technologie, die Dein Leben erleichtert – noch nie ließ sich eine Bremse einfacher montieren und einstellen. Mit dem Tri-Align™-Caliper-Positioning-System™ von Avid ist die Zentrierung des Bremssattels an der Scheibe buchstäblich in nur wenigen Sekunden möglich. Einfach die CPS™-Schrauben ein wenig lockern, den Bremshebel drücken und die Schrauben wieder festziehen. Perfekte Ausrichtung des Bremssattels im Handumdrehen.

Herstellernummern:


160 mm: 00.5016.166.010
180 mm: 00.5016.174.000
200 mm: 00.5016.174.010

Lieferumfang:


- 1 x Bremssattel Avid BB7 MTB
- 1 x Bremsscheibe Avid G2
- 1 x Adapter Avid Postmount auf IS VR (entsprechend der Scheibengröße)
- 1 x Adapter Avid Postmount auf IS HR (entsprechend der Scheibengröße)
- 1 x Adapter Avid Postmount auf Postmount (entsprechend der Scheibengröße, nicht bei Version 160mm)
- 2 x Bremsbelag Avid gesintert
- 6 x Schraube Avid Torx zur Bremsscheibenmontage
- 2 x Schraube Avid Innensechskant zur Bremssattelmontage
- ohne Bremshebel
- ohne Züge

Gewicht:


-graphit / VR/HR 160 mm Scheibe : 329 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • graphit/VR/HR 160 mm Scheibe 39,49€
  • graphit/VR/HR 180 mm Scheibe 42,01€
  • graphit/VR/HR 200 mm Scheibe 46,21€

Kundenbewertungen (20)

4.7

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (20)

4.7/5.0
5
16
4
2
3
2
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

 am 10.07.2017
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Top-Bremse, die beste mechanische Scheibenbremse, die ich kenne. Geniale Einstellmöglichkeit auf BEIDEN Seiten der Bremsbeläge. So gibt's kein nervendes Schleifen während der Fahrt mehr.

Das Gewicht ist etwas schwer: Das Nachfolgemodell (2017) wiegt offenbar leichter, darum nur 4 Punkte.

Trotzdem: Absolut bestes Preis-/Leistungsverhältnis für diese Präzisionsbremse.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 13.09.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Die beste Mechanische Bremse hält schon 4 Jahre ohne Probleme

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 26.06.2016
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Eigentlich eine sehr gute Bremse, wenn da nicht die Bremsbeläge wären. Vor dem Einbremsen unerträglich laut, danach besser, aber immer noch deutliches Quietschen. Bremswirkung geht einigermaßen in Ordnung. Nach Umrüsten auf Koolstop-Beläge völlig geräuschlos und vehemente Bremswirkung (mit diesen Belägen ***** verdient).

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 06.04.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Einfaches Handling, hervorragende Bremswirkung, leichte Wartung und im Augenblick auch echt günstig. Keine Bremse für DH und Co. aber gerade für Reiseräder und Co. eine reparaturfreundliche Alternative zur hydraulischen Bremse.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 30.11.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Eine absolute Sorglosbremse. Fahre sie im Alltagsrad, wo sie zwar leistungsmäßig unterfordert ist, dafür aber mit ihrer Wartungsarmut punkten kann. Keine Kolbenhänger und mit guten Zügen ein guter Druckpunkt. Außerdem hängt ein Pärchen mit 180mm-Scheiben an unserem Tandem, das wir zumindest im Mittelgebirge immer gut damit zum Stehen gebracht haben. Die BB7 kann vielleicht nicht mit richtig guten hydraulischen mithalten, mit den günstigen dafür aber locker. Am Tandem kommt positiv hinzu, dass mit einem Zugtrenner die Teilung des Rades einfacher und günstiger ist als mit einer hydraulischen Bremse.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 26.09.2015
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich habe bis jetzt fast alle Versionen der Julie verbaut gehabt; Avid Code R und Magura MT5 und eben die BB7. Gefallen hat mir am Besten die Avid BB7..
Bei allen hydraulischen Bremsen hatte ich bis jetzt immer Probleme, dass nach spätestens 2 Jahren die Kolben anfangen zu vergammeln und fest sitzen. Habe mittlerweile auf 4 Rädern die BB7 verbaut und seid dem Ruhe mit nachträglichem Einstellen wegen Schleifen oder Entlüften. Kann ich nur empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 12.08.2015
verifizierter Kauf

Nicht ohne Grund wird die BB7 als eine der besten mech. Scheibenbremsen gewertet. Kann das nur bestätigen, super Bremsleistung und sehr gut einstellbar.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 22.02.2015
verifizierter Kauf

sehr gut einzubauen und einzustellen

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 09.10.2014

Recht brauchbare mechanische Scheibenbremse. Bremst zuverlässig acuh bei Nässe, gut zu dosieren, und ist einfach einzustellen. Das Austauschen der Bremsbeläge ist theoretisch einfach, aber in der Praxis eine ziemliche Fummelei. Bin mit einem Satz Bremsbeläge allerdings fast 10.000 km gefahren.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 05.08.2014
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ersetzt bzw. gleichwertig mit Magura oder Avid-Ölbremse. Endlich kann mann alle Lenker-Bremskomponenten behalten.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 14.05.2014
verifizierter Kauf
0 von 10 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Es gibt keinen Grund, auf eine Hydraulik zu verzichten. Eine billige Scheibenbremse macht auch keinen Sinn. Also lieber gleich ein paar Euro mehr ausgeben, das lohnt sich.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 24.04.2014
verifizierter Kauf
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Topp Bremse mit ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis !

Montage und Einrichtung geht spielend einfach, Anleitungen und Hinweise gibt es auch im Web mehr als genug.

Performance der Bremse ist ebenfalls ausgezeichnet.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 01.01.2012
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Nachdem ich die Nase voll hatte von meiner undichten Hydraulikbremse habe ich mir die BB7 mit 185er Scheiben v/h und Sinter-Belägen, mit Jagwire L3 Hüllen / Zügen und SpeedDial 7 Hebeln besorgt. Die Montage war kinderleicht, das Ausrichten des Bremssattels klappte vorne wie hinten auf Anhieb.
Direkt bei den völlig uneingebremsten ersten Test-Metern hat die Bremsleistung schon gereicht dass mein Hinterrad abhob wenn ich vorne ordentlich in die Eisen ging, und das obwohl ich das Gewicht bis Anschlag nach hinten verlagert hatte. Mittlerweile bin ich über 200km mit der BB7 gefahren und restlos begeistert. Ein Finger reicht vorne wie hinten total aus um die maximale Bremskraft zu bekommen und die Dosierbarkeit meiner Meinung nach hervorragend, jedenfalls hatte ich auch auf komplizierteren Trails nie Probleme oder ein unsicheres Gefühl. Der Druckpunkt ist natürlich etwas weicher als bei einer hydraulischen Bremse, mich stört das aber nicht weiter. Bei Nässe fängt bei mir die vordere Bremse an etwas zu quietschen, sobald sie etwas warm gebremst ist hört das aber wieder auf. Im trockenen Zustand quietscht nichts.
Montiert ist bei mir die Bremse an einem Hardtail (100mm vorne), Einsatzbereich ist Tour / AM, wie auch immer man das nennen mag. Möglichst viele Trails und wenig Waldautobahn halt ;-)

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 20.11.2011
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ergänzung zu meiener ersten Bewertung.
Wenn man sich Mühe beim Einstellen gibt, kann man auch Cantilever-Hebel fahren. Dadurch noch mehr Bremswirkung, aber die Bremsscheibe neigt dann zum Schleifen. Also exakte Einstellung vorausgesetzt.
Auch zu empfehlen sind die Avid-SD7-Hebel. Die kann man verstellen. Am stärksten reingedreht, sind sie mit Canti-Hebel vergleichbar. Man kann also durch einfaches Drehen der Justierschraube am Hebel von V-Brake- zu Canti-Übersetzung wechseln.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 20.11.2011
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Sehr gute Verarbeitung. Einbauanleitung allerdings nicht so toll. Nachdem ich die Bremse, welche auch vorher schon super gebremst hat, nach einer anderen Anleitung im I-net neu justiert habe, hat sich die Bremsleistung nochmal erhöht und ist sogar noch stärker als viele hydraulische Bremsanlagen meiner Vereins-Kollegen.
Super dosierbare Einfinger-Bremse.
Nur zu empfehlen, allerdings sollte man stauchfreie Züge montieren. Avid-Full-Metall oder Jagwire-Ripcord, sonst ein etwas matschiger Druckpunkt.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

Das könnte Dich auch interessieren