Campagnolo

Campagnolo Super Record Rennradschaltung an hellblauem Fahrrad

Das italienische Unternehmen Campagnolo steht für Qualität und Tradition im Rennrad Segment. Rennradbegeisterte finden bei uns die beliebtesten Produkte von Campagnolo, angefangen von den Record- und Chorus-Komplettgruppen bis hin zu den Topsellern unter den Laufrädern, wie z.B. den Zonda oder Neutron Ultra Laufradsatz.

Mehr über Campagnolo

Campognolo - italienischer Traditionshersteller für Rennrad-Komponenten

Campagnolo wurde 1933 von Tullio Campagnolo gegründet und wird bis heute von seinem Sohn Valentino Campagnolo geführt. Mit Schnellspannern für Fahrradnaben und der Parallelogramm-Gelenkschaltung begann die Erfolgsgeschichte von Campagnolo.

1955 wurde die erste Komplettgruppe für Fahrräder vorgestellt. Auch wenn Campagnolo parallel Ausrüstungsgegenstände und Bekleidungsstücke von Zulieferern im Sortiment anbot, begannen sie erst Anfang 2000 mit der eigenen Produktion von Bekleidung. Dazu wurde die Firma Abacus 2000 gegründet, die später in Campagnolo Sportswear S.r.l. umbenannt wurde. 2004 kam die Firma Fulcrum Wheels S.r.l. dazu, welche primär Laufräder entwickelt. Campagnolo konzentriert sich momentan ausschließlich auf Rennrad-Komponenten.