Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 75904
1
1
ab 39,92€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen - schwarz-para/45-622 (700x45C)
Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen - schwarz-para/45-622 (700x45C)
Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen - schwarz-para/45-622 (700x45C)
Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen - schwarz-para/45-622 (700x45C)
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.83 / 5.00

Der Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen von Pirelli macht nicht nur optisch was her


Der Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28" Faltreifen mit klassischem Look bringt Dich bei jedem Wetter zuverlässig über unbefestigte Wege. Mit der schicken Seitenwand beweist er Stil und ermöglicht Dir mit mittlerer Stollenlänge und mittlerem Profilabstand eine optimale Fahrleistung auf wechselnden Böden. Dank der speziellen SpeedGRIP Gummimischung, die für den gesamten Reifen verwendet wird, liefert dieser sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit durchweg gutes Rollverhalten, hohe Reißfestigkeit und hervorragenden Grip. Durchgehend hochfestes Nylongewebe sorgt für extra Schnitt- und Pannenschutz.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Gravel
Produktlinie: Cinturato
Untergrund: gemischtes, unbefestigtes Gelände, mäßig verdichteter Untergrund
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: Tubeless Ready

Technische Daten:


Gummimischung: SpeedGRIP
Karkasse: 127 tpi
Pannenschutz: hochfestes Nylon

Ausführungen:


schwarz-para / 35-622 (700x35C)
Dimension: 700 x 35C
ETRTO: 35-622

schwarz-para / 40-622 (700x40C)
Dimension: 700 x 40C
ETRTO: 40-622

schwarz-para / 45-622 (700x45C)
Dimension: 700 x 45C
ETRTO: 45-622

Technologien:


SpeedGRIP
Die SpeedGRIP Gummimischung ist für jedes Wetter gemacht. Ganz egal, ob Du auf nassem oder trockenen Untergrund unterwegs bist, Grip und Handling sind hervorragend. Durch ein effizienteres Energiemanagement wird der Rollwiderstand zudem auf ein Niveau gesenkt, das dem von reinen Straßenrennreifen sehr nahe kommt. Für den ganzen Reifen kommt ausschließlich diese Hightech-Mischung zum Einsatz, sodass bei zunehmendem Verschleiß keine Leistungsminderung eintritt, was sonst bei unterschiedlichen Mischungen in mehreren Schichten ein kritisches Problem darstellt. In Sachen Grip, Haltbarkeit und Rolleffizienz macht dieser Mischung niemand was vor.

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Pirelli Cinturato Gravel Mixed Terrain Classic TLR 28"

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz-para/35-622 (700x35C)
    39,92€
  • schwarz-para/40-622 (700x40C)
    40,76€

Kundenbewertungen (1)

5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (1)

5.0/5.0
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Cem Eray Ö.  am 04.10.2020

Ich habe mir kürzlich ein Cube Cross Race SL mit 33mm Cyclocross-Reifen gekauft und war nun auf der Suche nach Gravel-Reifen in 40mm Breite, da der Rahmen und die Gabel diese Größe u.a. zugelassen haben und ich mehr Wert auf Komfort und Allroundeigenschaften lege.

Bei der Suche nach passenden Allround-Reifen, bin ich auf diese Pirelli-Reifen gestoßen, wo ich doch sonst eigentlich nur Conti-Reifen fahre und auch den "Terra Speed Protection" probegefahren bin, bei dem ich gleich nach 5 km eine Panne am Hinterrad hatte, zugegeben mit Schlauch und vielleicht einfach nur Pech.

Nachdem ich die Cinturato Gravel M 2 mal bestellt hatte und diese geliefert wurden, was recht zügig ging, war ich beim Auspacken erst mal von der Qualität des Materials sehr positiv überrascht, vom Gewicht aber etwas schockiert.
Die Reifen wiegen ca. 520 g, statt der Herstellerangabe mit 500 g. Da musste ich erst mal ein paar Tage überlegen, ob ich die Reifen wirklich montieren soll, wo es doch auch Gravel-Reifen mit um die 380 g gibt.

Nach einigen Internet-Recherchen fand ich nichts negatives über die Pirelli-Reifen, aber viele Erfahrungsberichte gab es nun mal auch nicht, so dass ich diese nun einfach mal testen musste.

Nun zu meinem Test:

Tubeless-Montage:
Montage auf DT Swiss C1800 Laufräder ging tubeless absolut problemlos, ich habe aber auch bereits dutzende male Reifen tubeless montiert. Die Reifen ließen sich mit Hilfe von Reifenhebern easy montieren. Booster oder Kompressor waren nicht notwendig, eine Standpumpe reichte aus!
Als Dichtmilch verwende ich, wie auch am MTB, die von Finish Line. Über Nacht war kaum Druckverlust messbar. Perfekt!
Bei 22 mm Maulweite haben die Reifen eine Breite von 40,2 - 40,3 mm.

1. Testfahrt:
15 km gemischt auf Asphalt, Waldwegen mit ein paar Trailpassagen und Schotter (die letzten Tage regnete es außerdem).
War zuerst mit meinen 86 kg mit 3,2 - 3,4 Bar unterwegs, fühlte sich schon ganz ok an, aber doch etwas zu hart. Dann reduzierte ich bis auf 2,6 - 2,7 Bar runter, schon viel besser und hatte gleich das Gefühl, den perfekten Druck gefunden zu haben.
Grip ohne Ende, Bremsen abwärts keine Probleme und Rollwiderstand gefühlt recht niedrig, auf allen Wegbeschaffenheiten. Dabei hatte ich doch recht große Bedenken, ob das "Mixed" das richtige für mich ist und nicht das "Hard Terrain" besser für mich geeignet wäre.
Komfort nach reduziertem Druck sehr hoch und angenehm zu fahren.

Ich bin den Reifen zwar heute das erste Mal gefahren, war aber bei Ankunft zu Hause sehr begeistert.
Zur Pannensicherheit kann ich nicht wirklich viel sagen, da müssen erst ein paar hundert oder tausend Kilometer gefahren werden.

Im Endeffekt und als Fazit lässt sich sagen:
Top Materialqualität, klasse Allrounder und als Gravel-Reifen einfach sehr gut geeignet, auch auf Asphalt. Dabei sehen diese am Bike noch sehr gut aus. Am wohlsten fühlen sich die Reifen eher Offorad und besonders auf Schotter, so mein persönliches Gefühl. Werde die Reifen auf jeden Fall für Bikepacking-Reisen verwenden, sofern die Pannensicherheit in Zukunft weiterhin gegeben ist. Kaufempfehlung!

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.