Rohloff Nabenschaltung

Rohloff Nabenschaltung am Tout Terrain Reiserad
Rohloff

Die Firma Rohloff wurde 1986 von Barbara und Bernhard Rohloff in Kassel gegründet. Ihr erstes Produkt, die S-L-T 99 Fahrradkette, etablierte sich schnell am Markt und wurde von 1989 bis 1993 mit allen Campagnolo-Gruppen weltweit ausgeliefert. 1996 feierte die Getriebenabe Speedhub 500/14 ihr Debüt auf der Eurobike und ist seit dem vor allem unter Reiseradlern äußerst beliebt, die die Zuverlässigkeit, Wartungsarmut und Bandbreite der Nabe sehr zu schätzen wissen. Sie ist bis heute die einzige Nabenschaltung, die eine moderne Kettenschaltung vollständig ersetzt und für den sportlichen Einsatz konzipiert ist. Neben diesen soliden Schaltungen gibt es im Sortiment von Rohloff weitere Klassiker wie den Kettennieter Revolver, die Verschleißlehre Caliber und das Oil of Rohloff, die in keiner Fahrradwerkstatt fehlen sollten.