Specialized Epic Comp Carbon 29" Mountainbike - gloss mystic blue metallic-morning mist/M

Specialized Epic Comp Carbon 29" Mountainbike

Artikel-Nr.: 93936

Das Specialized Epic Comp 29" Cross Country-Mountainbike glänzt mit effizienter Kraftübertragung und Geschwindigkeit


Das Epic Comp von Specialized ist ein vollgefedertes Cross-Country-Bike aus Carbon mit 12-facher SRAM GX Eagle-Schaltung, hydraulischer Level TL 2-Kolben-Bremse und X-Fusion Manic Dropper Post. Es steht für Fahrspaß, Power und Geschwindigkeit pur, ob bergauf oder bergab. Die SID-SL-Federgabel von RockShox mit Rush RL und DebonAir bringt 100 mm Federweg mit. Der RockShox-Dämpfer ist mit Brain-Technologie ausgestattet und passt seine Federung automatisch an jedes Terrain an.

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
Cross Country
Laufradgröße:
29"
Federweg vorne:
100 mm
Federweg hinten:
100 mm
Größen:
S, M, L
Material Hauptrahmen:
Carbon (11m)
Material Hinterbau:
Carbon (11m)

Komponenten:

Rahmen:
FACT 11m Vollcarbon, progressive XC-Race-Geometrie, interne Kabelführung, 12 x 148 mm Boost
Gabel:
RockShox SID SL, Rush-RL-Dämpfung, DebonAir, 44 mm Vorlauf, 15 x 110 mm Boost
Vorbau:
Specialized, 3D-geschmiedetes Aluminium, 7° Winkel
Lenker:
Specialized, Aluminium, 10 mm Rise, 31,8 mm Klemmung
Griffe:
Specialized Trail
Dämpfer:
RockShox-Specialized Brain, Rx XC Tune, 5 Position Platform Adjust, Rebound Adjust, 265 x 52,5 mm
Remote System:
ohne
Steuersatz:
Cane Creek, 41.8/28.6/Flat IS52/40 (1 1/8" oben, 1,5" unten)
Sattelstütze:
X-Fusion Manic, Aluminium (6066-T6), 0 mm Setback, 30,9 mm, Hub: 125 mm (M), 150 mm (L, XL)
Sattel:
Body Geometry Power Sport, Stahlstreben
Kurbel:
SRAM X1000 Eagle DUB, SRAM DUB BSA 73 mm Innenlager, 34 Z
Pedale:
ohne
Bremsen:
SRAM Level TL, hydraulische Scheibenbremse, 2 Kolben, 180 mm/180 mm
Schalthebel:
SRAM GX Eagle Trigger, 12-fach
Schaltwerk:
SRAM GX Eagle, 12-fach
Kassette:
SRAM XG-1275, 12-fach, 10-52 Z
Kette:
SRAM NX Eagle, 12-fach
Felgen:
Specialized 29, 27 mm Maulweite, Tubeless Ready, 28 Loch
Speichen:
DT Swiss Industry
Vorderradnabe:
Specialized Alloy, Disc 6-Loch, 15 x 110 mm Steckachse, 28 Loch
Hinterradnabe:
Specialized Alloy, Disc 6-Loch, SRAM XD-Freilauf, 12 x 148 mm Steckachse, 28 Loch
Reifen Vorderrad:
Specialized Fast Trak, Control-Karkasse, T7-Gummimischung, 29 x 2,35"
Reifen Hinterrad:
Specialized Renegade, Control-Karkasse, T5-Gummimischung, 29 x 2,35"

Freigaben:

Bremsscheibengröße max.:
180 mm (HR)
Reifengröße max.:
29 x 2,4"
Kettenblattanzahl:
1-fach
Kettenblattgröße max.:
1-fach 38 Zähne

Features:

  • Cross Country-Mountainbike in 29 Zoll mit Vollfederung und elektronischer SRAM-Schaltung
  • kraftvolle Geschwindigkeit bergauf und bergab
  • Brain-kontrollierter Dämpfer mit auf Rahmen abgestimmtem Rx Tune
  • RockShox-Federgabel mit Rush RL
  • einfache Abstimmung und gleichbleibendes Gefühl über den gesamten Federweg dank DebonAir-Feder
  • leichtgängige, zweikolbige Level-Bremsen mit einstellbarer Griffweite- Sattelstütze mit stufenlos einstellbarem Hub
  • Tubeless-Ready-Alufelgen von Specialized mit 27 mm Maulweite für geringes Gewicht bei maximaler Traktion
  • interne Kabelverlegung
  • 34,9 mm Sattelklemme aus Aluminium
  • Standard-Schläuche mit Presta-Ventil
  • mit SRAM UDH Universal-Schaltauge

Technologien:

FACT
FACT steht für „Functional Advanced Composite Technology” und fasst das komplette Know-how von Specialized im Umgang mit Carbonfasern zusammen. Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der in erster Linie die Rahmen betrifft, sich aber in vielen Komponenten wie Lenkern, Vorbauten, Sätteln etc. wiederfindet. Am Anfang steht immer die Vergegenwärtigung der Bedürfnisse von Fahrern und der Möglichkeiten, diese zu erfüllen. Dann geht es an die Auswahl der Fasern, Harze und Gewebelagen, wobei die Qualität des Carbons und die Anordnung der Faserlagen eine wichtige Rolle spielen. Es kommt darauf an, das richtige Set-up für das vorliegende Projekt und den vorgesehenen Einsatzort bzw. Einsatzbereich zu finden. Häufig muss von Modell zu Modell an mehreren Stellen differenziert werden. Im letzten Schritt wird auf eine materialgerechte Verarbeitung geachtet, mit der sich die gewünschten Vorteile, was Leichtgewicht, Steifigkeit und Stabilität angeht, erzielen lassen.

Brain
Die Specialized Brain-Technologie (von englisch „Gehirn“) ist ein System zur automatischen Anpassung der Federungscharakteristik von Dämpfer und Federgabel. Nahtlos wird zwischen harter, straffer und weicher, aktiver Einstellung gewechselt, je nachdem ob das Terrain eben oder ruppig ist. Das Bike denkt gewissermaßen für Dich mit, damit Du Deine volle Konzentration auf den Trail richten kannst. Die Technologie basiert auf einem Trägheitsventil, das den Ölfluss in geschlossenem Zustand blockiert, sich aber bei Schlägen sofort öffnet, sodass die Federung eingreifen kann. Dabei unterscheidet Brain natürlich zwischen Stößen vom Untergrund und Stößen vom Pedal. In seiner aktuellen Version ist das schon 2002 erstmals zum Einsatz gebrachte System haltbarer und wartungsärmer denn je und bietet außerdem eine größere, individuell einstellbare Bandbreite zwischen maximaler Straffheit und maximaler Aktivität.

Rider-First Engineered
Rider-First Engineered bezeichnet den Konstruktionsansatz von Specialized, jede einzelne Rahmengröße exakt auf die Zielgruppe abzustimmen. Einfach ausgedrückt werden kleinere Rahmen für kleinere Fahrer anders gebaut als größere Rahmen für größere Fahrer. Dies geschieht auf der Basis von bei Praxistests ermittelten Leistungsparametern unter Berücksichtigung der Kräfte, die auf verschiedene Bereiche des Rads einwirken, wenn verschieden große Fahrer es fahren. Ausgehend von dieser Analyse werden die optimalen Rohrdimensionen und die passende Carbonfaserbelegung für die jeweilige Rahmengröße festgelegt. So kannst Du sichergehen, dass Du unabhängig von Deiner Körpergröße ein Rad erhältst, mit dem Du optimale Leistung erzielen und das Du sehr gut kontrollieren kannst.

Geometrie:

S:
Empfohlene Körpergröße:
158 - 165 cm
Stack:
586 mm
Reach:
415 mm
Sitzrohrlänge:
400 mm
Effektive Oberrohrlänge:
563 mm
Steuerrohrlänge:
95 mm
Kettenstrebenlänge:
433 mm
Radstand:
1116 mm
Tretlagerhöhe:
324 mm
BB Drop:
48 mm
Sitzwinkel:
75,8°
Lenkwinkel:
67,5°
Überstandshöhe:
763 mm
Vorbaulänge:
60 mm
Lenkerbreite:
750 mm
Kurbellänge:
170,0 mm
Sattelbreite:
155 mm

M:
Empfohlene Körpergröße:
165 - 178 cm
Stack:
591 mm
Reach:
445 mm
Sitzrohrlänge:
430 mm
Effektive Oberrohrlänge:
598 mm
Steuerrohrlänge:
100 mm
Kettenstrebenlänge:
433 mm
Radstand:
1148 mm
Tretlagerhöhe:
324 mm
BB Drop:
48 mm
Sitzwinkel:
75,5°
Lenkwinkel:
67,5°
Überstandshöhe:
766 mm
Vorbaulänge:
70 mm
Lenkerbreite:
750 mm
Kurbellänge:
175,0 mm
Sattelbreite:
143 mm

L:
Empfohlene Körpergröße:
178 - 185 cm
Stack:
605 mm
Reach:
470 mm
Sitzrohrlänge:
470 mm
Effektive Oberrohrlänge:
626 mm
Steuerrohrlänge:
115 mm
Kettenstrebenlänge:
433 mm
Radstand:
1179 mm
Tretlagerhöhe:
324 mm
BB Drop:
48 mm
Sitzwinkel:
75,5°
Lenkwinkel:
67,5°
Überstandshöhe:
776 mm
Vorbaulänge:
70 mm
Lenkerbreite:
750 mm
Kurbellänge:
175,0 mm
Sattelbreite:
143 mm

Herstellernummer:

90323-51

Versandhinweis:

Der Versand erfolgt vormontiert per Spedition.
Die Lieferzeit beträgt, je nach Werkstattauslastung, 2-5 Tage zusätzlich zur im Onlineshop angezeigten Lieferzeit.
Für Deine individuelle Beratung steht Dir unser Service gerne zu den üblichen Servicezeiten zur Verfügung – am besten telefonisch.

Lieferumfang:

  • 1 x Mountainbike Specialized Epic Comp 29"

Gewicht:

  • gloss mystic blue metallic-morning mist/M: 11,53 kg
Bike-Leasing
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.86 / 5.00

Ausführungen:

  • gloss mystic blue metallic-morning mist/S, lagernd
    2.856,30€
  • gloss mystic blue metallic-morning mist/M, nicht lieferbar
    2.856,30€

Bewerte diesen Artikel

Sei der Erste und sag Deine Meinung!

Kundenbewertungen

noch keine Bewertung
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0

Deine Meinung zählt

Sei der Erste und sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.