Specialized Stumpjumper EVO Comp Alloy 29" Mountainbike

Artikel-Nr.: 85092
Stumpjumper EVO Comp Alloy 29" Mountainbike - satin smoke-black/S4
Stumpjumper EVO Comp Alloy 29" Mountainbike - satin smoke-black/S4
Stumpjumper EVO Comp Alloy 29" Mountainbike - satin smoke-black/S4
Stumpjumper EVO Comp Alloy 29" Mountainbike - satin smoke-black/S4
Stumpjumper EVO Comp Alloy 29" Mountainbike - satin smoke-black/S4
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Das Stumpjumper Comp 29" von Specialized – leistungsstarkes Aluminium-Mountainbike mit EVO-Geometrie


Das Specialized Stumpjumper EVO Comp Alloy ist ein kompromissloses Trailbike mit robustem Aluminium-Rahmen, das mit einer SRAM NX Eagle Schaltung, Code R Bremsen, einer Fox Float 36 Rhythm Federgabel sowie einem Float X Performance Dämpfer ausgestattet wurde. Es muss sich hinter dem berühmten Carbon-Bruder nicht verstecken, verfügt es dank moderner Fertigungsverfahren doch über dieselbe ausgeklügelte Kinematik, die gleiche progressive Geometrie mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten und sogar eine SWAT™-Box im Unterrohr. 150 mm hinterer Federweg stehen Dir bergauf wie bergab zur Verfügung, ohne dass es zu Wippen kommt oder Tempo verloren geht. Ein flacher Lenk-, ein eher steiler Sitzwinkel und wenig Gabelvorlauf sorgen für ausgezeichnetes Handling und helfen Dir, selbst das schwierigste Gelände zu bezwingen. Per Rider-First-Engineered™-Technologie wurden die Fahreigenschaften auf jede Rahmengröße spezifisch abgestimmt. Zusätzlich kannst Du das Bike über Horst-Link-Flip-Chips in den Ausfallenden und über austauschbare Steuersatzschalen sehr genau an Deine Vorlieben und Deinen Fahrstil anpassen. Die Öffnung im Unterrohr wurde unter Berücksichtigung der Steifigkeitseigenschaften von Aluminium konstruiert und bietet Dir beinahe so viel Stauraum wie bei den Carbon-Modellen. Gegenüber dem Carbon-Chassis bringt der Stumpjumper EVO Alloy Rahmen nur etwa 900 Gramm mehr auf die Waage.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Enduro, All Mountain
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 150 mm (S1), 160 mm (S2 – S6)
Federweg hinten: 150 mm
Größen: S1, S2, S3, S4, S5, S6
Material Hauptrahmen: Aluminium (M5)
Material Hinterbau: Aluminium (M5)

Komponenten:


Rahmen: Specialized Stumpjumper EVO Alloy, asymmetrisches Design, 29 Trail Geometrie (EVO) mit S-Sizing, SWAT-Technologie, 12 x 148 mm Boost
Gabel: Fox Racing Shox Float 36 Rhythm, GRIP-Dämpfung, 2-Position-Sweep-Adjustment, 44 mm Vorlauf, 131 mm Nachlauf, 15 x 110 mm Boost
Vorbau: Specialized Alloy Trail, 35 mm Klemmung
Lenker: Specialized, Aluminium (6061), 8° Backsweep, 6° Upsweep, 30 mm Rise
Griffe: Specialized Trail
Dämpfer: Fox Racing Shox Float X Performance, RX Trail Tune, EVOL Air Sleeve, 2-Position-Hebel mit LSR-Einstellung, 210 x 50 mm (S1), 210 x 55 mm (S2 – S6)
Remote System: ohne
Steuersatz: Specialized S182500005 (NO.42/ACB/S/F/N, 1 1/8" - 1,5" )
Sattelstütze: X-Fusion Manic, stufenlos verstellbar, 2-Schrauben-Kopf, Kabelführung von unten, SLR LE Remotehebel, 34,9 mm
Sattel: Specialized Bridge Comp, hohle CrMo-Stahlstreben
Kurbel: SRAM NX Eagle DUB, SRAM DUB BSA 73 mm Innenlager, 30 Z Stahl-Kettenblatt
Pedale: ohne
Bremsen: SRAM Code R, hydraulische Scheibenbremse, 4 Kolben, 220 mm/200 mm
Schalthebel: SRAM NX Eagle, Trigger, 12-fach
Schaltwerk: SRAM NX Eagle, 12-fach
Kassette: SRAM NX Eagle PG-1230, 12-fach, 11-50 Z
Kette: SRAM NX Eagle, 12-fach
Felgen: Specialized 29, Aluminium, hakenlos, 30 mm Maulweite, Tubeless Ready
Speichen: DT Swiss Industry
Vorderradnabe: Specialized, Aluminium, gedichtete Industrielager, 15 x 110 mm, 28 Loch
Hinterradnabe: Specialized, Aluminium, gedichtete Industrielager, 12 x 148 mm, 32 Loch
Reifen Vorderrad: Specialized Butcher, Grid-Trail-Karkasse, GRIPTON®-T9-Gummimischung, 2Bliss Ready, 29 x 2,3"
Reifen Hinterrad: Specialized Eliminator, Grid-Trail-Karkasse, GRIPTON-T7-Gummimischung, 29 x 2,3"

Freigaben:


Gewichtsbeschränkung: 136 kg (Fahrer + Gepäck)
Bremsscheibengröße max.: 220 mm (VR)
Kettenblattanzahl: 1-fach

Features:


- hochmodernes Trailbike mit progressiver Geometrie (nahezu identisch mit Carbon-Modell) für ein Höchstmaß an Vertrauen, Leistungsfähigkeit und Kontrolle
- verbesserte Fertigungsverfahren gewährleisten Vergleichbarkeit mit Carbon-Modell
- ausgeklügelte Kinematik für die schwierigsten Trails
- an sechs Stellen anpassbare EVO-Geometrie: Tretlagerhöhe hoch / tief, Lenkwinkel steil / mittel / flach, Option auf 27,5" Hinterrad
- gedichtete, industriegelagerte Rahmengelenke
- vollständig interne Kabelführung
- austauschbares Schaltauge
- SWAT-Öffnung im Unterrohr ohne Einbußen bei der Steifigkeit
- Aluminium-Sattelklemme 38,6 mm
- mit Standard-Schläuchen (Presta)

Technologien:


Stumpjumper EVO Trail Geometrie
Stumpjumper EVO Bikes von Specialized lassen sich auf sechs verschiedene Weisen so einstellen, dass die Geometrie exakt zu Deinen Vorlieben als Fahrer und zu Deinem Fahrstil passt. Über drei Steuersatzschalen (Steep, Middle, Slack) kann der Lenkwinkel um 2 Grad variiert und über Horst-Link-Flip-Chips kann das Tretlager um 7 mm angehoben werden. Außerdem ist optional ein Dämpfer-Link erhältlich, der einen Aufbau als Mullet – mit 29" Vorderrad und 27,5" Hinterrad – ermöglicht. Wesentlich für das Stumpjumper EVO ist außerdem das S-Sizing – eine Rahmengrößenklassifikation, die nicht nur Deine Innenbeinlänge, sondern auch Deine fahrtechnischen Eigenheiten berücksichtigt. Außerdem arbeitet Specialized hier mit dem sogen. Sidearm-Design, einer asymmetrischen Dämpferaufnahme, welche zur Steifigkeit und Wendigkeit des Bikes beiträgt, ohne das Gewicht zu erhöhen.

FSR
Die Specialized FSR-Kinematik beruhigt auf einem Viergelenk-Design mit Horst-Link in der Kettenstrebe, durch welchen die Sitzstrebe vom Hauptdrehpunkt des Hinterbaus losgelöst wird. Das ermöglicht eine Entkopplung der Pedal- und Bremskraft vom Fahrwerk, sodass sich das Aus- und Einfedern allein nach der Beschaffenheit des Geländes richtet. Es wird so nicht nur mehr Energie unmittelbar und ohne Wippen in Vortrieb umgewandelt, das führt auch zu mehr Traktion und somit zu mehr Kontrolle. Außerdem lässt sich das FSR-System fein auf alle möglichen Einsatzbereiche und Terrains abstimmen.

Rider-First Engineered™
Rider-First Engineered bezeichnet den Konstruktionsansatz von Specialized, jede einzelne Rahmengröße exakt auf die Zielgruppe abzustimmen. Einfach ausgedrückt werden kleinere Rahmen für kleinere Fahrer anders gebaut als größere Rahmen für größere Fahrer. Dies geschieht auf der Basis von bei Praxistests ermittelten Leistungsparametern unter Berücksichtigung der Kräfte, die auf verschiedene Bereiche des Rads einwirken, wenn verschieden große Fahrer es fahren. Ausgehend von dieser Analyse werden die optimalen Rohrdimensionen für die jeweilige Rahmengröße festgelegt. So kannst Du sichergehen, dass Du unabhängig von Deiner Körpergröße ein Rad erhältst, mit dem Du optimale Leistung erzielen und das Du sehr gut kontrollieren kannst.

SWAT™
SWAT steht für „Storage, Water, Air, Tools” („Stauraum, Wasser, Luft, Werkzeuge“) und bezeichnet eine ganze Reihe von Lösungen, die Specialized zur platzsparenden Mitnahme von Accessoires anbietet. Dabei gibt es SWAT-Elemente, die direkt in Specialized Rahmen eingebaut sind, wie die Öffnung unterhalb der Flaschenhalter-Halterung bei bestimmten Mountain- und Gravel-Bikes. Und es gibt SWAT-Komponenten, die an beliebigen Rädern nachgerüstet werden können, wie z. B. das Conceal Carry Tool oder die EMT Cage Mount Tools für SWAT-Flaschenhalter. Ziel ist es immer, einen vorhandenen, brachliegenden Raum zu nutzen, um Zubehör wie Trinkflaschen, Schläuche, Werkzeuge oder CO2-Kartuschen griffbereit, sicher und ohne Beeinträchtigung der Aerodynamik mit sich zu führen. Dadurch erübrigt sich häufig ein Rucksack oder eine Tasche und auf Notlösungen wie an den Rahmen gebundene Ersatzschläuche kann verzichtet werden.

Geometrie:


(basierend auf einer Gabeleinbaulänge von 561 mm (S1) bzw. 571 mm (S2 – S6))
S1:
Empfohlene Körpergröße: 150 – 160 cm
Stack: 614 mm
Reach: 410 mm
Sitzrohrlänge: 385 mm
Oberrohrlänge: 541 mm
Steuerrohrlänge: 95 mm
Kettenstrebenlänge: 441 mm
Radstand: 1172 mm
Tretlagerhöhe: 335 mm
BB Drop: 40 mm
Sitzwinkel: 78°
Lenkwinkel: 64,5°
Überstandshöhe: 746 mm
Vorbaulänge: 40 mm
Lenkerbreite: 800 mm
Kurbellänge: 165,0 mm
Sattelbreite: 155 mm
Sattelstützenverstellweg: 100 mm
Sattelstütze Einstecktiefe max.: 190 mm
Sattelstütze Einstecktiefe min.: 100 mm

S2:
Empfohlene Körpergröße: 157 – 173 cm
Stack: 617 mm
Reach: 428 mm
Sitzrohrlänge: 385 mm
Oberrohrlänge: 564 mm
Steuerrohrlänge: 95 mm
Kettenstrebenlänge: 441 mm
Radstand: 1195 mm
Tretlagerhöhe: 340 mm
BB Drop: 35 mm
Sitzwinkel: 77,6°
Lenkwinkel: 64,5°
Überstandshöhe: 749 mm
Vorbaulänge: 40 mm
Lenkerbreite: 800 mm
Kurbellänge: 170,0 mm
Sattelbreite: 155 mm
Sattelstützenverstellweg: 125 mm
Sattelstütze Einstecktiefe max.: 190 mm
Sattelstütze Einstecktiefe min.: 100 mm

S3:
Empfohlene Körpergröße: 165 – 180 cm
Stack: 626 mm
Reach: 448 mm
Sitzrohrlänge: 405 mm
Oberrohrlänge: 590 mm
Steuerrohrlänge: 105 mm
Kettenstrebenlänge: 441 mm
Radstand: 1219 mm
Tretlagerhöhe: 340 mm
BB Drop: 35 mm
Sitzwinkel: 77,2°
Lenkwinkel: 64,5°
Überstandshöhe: 757 mm
Vorbaulänge: 50 mm
Lenkerbreite: 800 mm
Kurbellänge: 170,0 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenverstellweg: 150 mm
Sattelstütze Einstecktiefe max.: 210 mm
Sattelstütze Einstecktiefe min.: 100 mm

S4:
Empfohlene Körpergröße: 173 – 188 cm
Stack: 635 mm
Reach: 475 mm
Sitzrohrlänge: 425 mm
Oberrohrlänge: 623 mm
Steuerrohrlänge: 115 mm
Kettenstrebenlänge: 441 mm
Radstand: 1249 mm
Tretlagerhöhe: 340 mm
BB Drop: 35 mm
Sitzwinkel: 76,9°
Lenkwinkel: 64,5°
Überstandshöhe: 760 mm
Vorbaulänge: 50 mm
Lenkerbreite: 800 mm
Kurbellänge: 170,0 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenverstellweg: 170 mm
Sattelstütze Einstecktiefe max.: 230 mm
Sattelstütze Einstecktiefe min.: 100 mm

S5:
Empfohlene Körpergröße: 178 – 193 cm
Stack: 644 mm
Reach: 498 mm
Sitzrohrlänge: 445 mm
Oberrohrlänge: 647 mm
Steuerrohrlänge: 125 mm
Kettenstrebenlänge: 451 mm
Radstand: 1288 mm
Tretlagerhöhe: 340 mm
BB Drop: 35 mm
Sitzwinkel: 77°
Lenkwinkel: 64,5°
Überstandshöhe: 784 mm
Vorbaulänge: 50 mm
Lenkerbreite: 800 mm
Kurbellänge: 170,0 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenverstellweg: 170 mm
Sattelstütze Einstecktiefe max.: 250 mm
Sattelstütze Einstecktiefe min.: 100 mm

S6:
Empfohlene Körpergröße: 188 – 203 cm
Stack: 654 mm
Reach: 528 mm
Sitzrohrlänge: 465 mm
Oberrohrlänge: 679 mm
Steuerrohrlänge: 135 mm
Kettenstrebenlänge: 451 mm
Radstand: 1322 mm
Tretlagerhöhe: 340 mm
BB Drop: 35 mm
Sitzwinkel: 77°
Lenkwinkel: 64,5°
Überstandshöhe: 792 mm
Vorbaulänge: 50 mm
Lenkerbreite: 800 mm
Kurbellänge: 175,0 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenverstellweg: 190 mm
Sattelstütze Einstecktiefe max.: 270 mm
Sattelstütze Einstecktiefe min.: 100 mm

Herstellernummer:


96322-530

Versandhinweis:


Der Versand erfolgt vormontiert per Spedition.
Die Lieferzeit beträgt, je nach Werkstattauslastung, 2-5 Tage zusätzlich zur im Onlineshop angezeigten Lieferzeit.
Für Deine individuelle Beratung steht Dir unser Service gerne zu den üblichen Servicezeiten zur Verfügung - am besten telefonisch.

Lieferumfang:


- 1 x Mountainbike Specialized Stumpjumper EVO Comp Alloy 29"


Gewicht:

  • satin smoke-black/S4: 15,8 kg

Ausführungen:

  • satin smoke-black/S2, nicht lieferbar
    3.529,41€
  • satin smoke-black/S3, nicht lieferbar
    3.529,41€
  • satin smoke-black/S4, nicht lieferbar
    3.529,41€
  • satin smoke-black/S5, nicht lieferbar
    3.529,41€
  • satin smoke-black/S6, nicht lieferbar
    3.529,41€

Bewerte diesen Artikel

Sei der Erste und sag Deine Meinung!

Kundenbewertungen

noch keine Bewertung
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0

Deine Meinung zählt

Sei der Erste und sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.