TRP CX8.4 v+h Set Mini V-Brake Felgenbremse

Artikel-Nr.: 31078
8
8
100,00€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

schwarz/Satz (VR + HR)
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

TRP CX8.4 v+h Set Mini V-Brake Felgenbremse - schwarz/Satz (VR + HR)
TRP CX8.4 v+h Set Mini V-Brake Felgenbremse - schwarz/Satz (VR + HR)
TRP CX8.4 v+h Set Mini V-Brake Felgenbremse - schwarz/Satz (VR + HR)
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

High Performance Felgenbremsen: die CX8.4 Mini V-Brake Felgenbremse von TRP


Die V-Brake CX8.4 von TRP ist auf Grund ihres geringen Gewichtes für Dein gewichtsoptimiertes Bike geeignet.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Cycloross, Road
Material: Aluminium CNC bearbeitet
Bremsarmlänge: 84 mm
Kompatibel: alle gängigen Hebelmodelle (für Hebelübersetzung von 2.0)
Ausführung: Mini V-Brake

Lieferumfang:


- 2 x Felgenbremse Tektro CX8.4
- 2 Paar Cartridge Road Bremsschuhe inkl. Beläge
- 2 x Bremsbogen
- 2 x Faltenbalg
- 4 x Befestigungsschraube
- ohne Bremsgriffe

Gewicht:

  • schwarz/Satz (VR + HR): 276 g (Paar)

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz/Satz (VR + HR)
    100,00€

Kundenbewertungen (8)

4.9

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (8)

4.9/5.0
5
7
4
1
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Carsten B.  am 08.05.2020
verifizierter Kauf

Absolut geniale Bremse. Starke Bremsleistung, hochwertig verarbeitet, schönes Design. Bremst absolut auf Top Niveau. Einstellung in meinen Augen recht unkompliziert. Bremsbeläge vorne etwas enger um Qeietschen zu vermeiden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Olivier F.  am 12.09.2019
verifizierter Kauf

das beste an den 105 hebeln! probiert es gar nicht erst mit cantis, oder umlenkröllchen. diese sind genial! tipp für plastikschutzbleche: einfach loch durchbohren und es passt tiptop.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Matthias A.  am 02.01.2019
verifizierter Kauf

Ich fahre diese Bremsen am Reiserad mit Mavic A719. Sie harmonieren super mit meinen 105er Bremsschalthebeln. Selbst bei langen steilen Abfahrten in den Alpen überzeugen sie durch sehr gute Verzögerung und angenehme Dosierbarkeit. Daher werde ich mich wohl weiterhin weigern, auf Scheibenbremsen umzurüsten DISKBREAKS ARE FOR MOUNTAINBIKES ;)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Sebastian S.  am 05.10.2017
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ein akzeptabler Kompromiss für die Verwendung mit 105er-Hebeln. Einbau und Einstellung sind einfach. Bei meiner Mavic A719 Felge war es unmöglich, die Hebel in die empfohlene senkrechte Grundposition zu bringen. Sie sind nun etwas gespreizter als vom Hersteller empfohlen. Die entsprechenden Spacer der Bremsschuhe lassen keinen kleineren Abstand zu. Dünnere Bremsbeläge von Koolstop haben leider nur wenig geholfen. Sehr praktisch sind die an der Pipe angebrachten Zugeinsteller, welche man vor dem Klemmen des Zugs auch tunlichst auf Mittelstellung bringen sollte, denn sonst wird es kaum möglich, die Bremsen für den Radausbau auszuhängen. Wenn man keine Scheibenbremsmaßstäbe anlegt bremsen diese Bremsen gut und sehen auch noch super aus.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Cornelius F.  am 04.10.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Fahre die Bremsen auf auf einem Stahlrahmen mit Stahlgabel auf Fulcrum Racing 5 LG CX-Laufrädern; die Bedienung erfolgt mittels 105er-Bremsgriffen.
Die Bremswirkung ist mehr als zufriedenstellend, Ruckeln tritt keines auf, Quietschen ließ sich durch Schrägstellung (wie für V-Bremsen empfohlen: Bremsblock trifft vorne etwas früher als hinten auf die Felgenflanke) gut beheben.
Dauerhaftigkeit kann ich bei einer Fahrleistung von gut 200 km noch nicht beurteilen, Probleme hatte ich bisher keine mit den Bremsen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Robert N.  am 21.08.2016
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Habe die CX8.4 gestern an meinem Cyclocross verbaut. Hatte zuvor die Tektro RX5 und 6. Ok, die TRP ist um einiges teurer, jedoch auch um Längen besser. Ich bin ein schwerer Fahrer (115kg) und sie hat mich mehrfach sicher und kontrolliert starkes Gefälle auf Kies und Schotter meistern lassen... Ja, sie muss gut eingestellt werden (dicht an die Felge), auch benötigt man ein wenig Kraft in den Fingern, wird jedoch mit guter Dosierbarkeit und Bremswirkung belohnt. Mit STI's der 5700er Gruppe -> Kaufempfehlung!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Dirk E.  am 19.05.2014
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Top verarbeitet und schick, dazu Topfunktion - mit Ultegra 2014er Brems-/Schaltgriffen. Bremskraft ist trotz der kürzeren Schenkel im Vergleich zu MTB-V-Brakes ziemlich hoch, Dosierbarkeit aber dennoch gut. (Allerdings fahre ich nur Straße/Feldweg, weiß nicht, wie das im Gelände wäre.) Kein Stottern oder Vibrieren. Kleiner Nachteil: Durch die kurze Übersetzung muss man die Belege rel. eng an die Felgenflanken bringen und muss entsprechend häufiger nachjustieren.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.