Brooks B17 Imperial Sattel

Artikel-Nr.: 25018
13
13
62,98€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Brooks B17 Imperial Sattel - schwarz/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - schwarz/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - schwarz/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - schwarz/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - honigbraun/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - honigbraun/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - honigbraun/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - honigbraun/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - honigbraun/universal
Brooks B17 Imperial Sattel - braun/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Für Tourenfahrer auf langen Distanzen: der B17 Imperial Sattel von Brooks


Der B17 Imperial Sattel von Brooks ist die Ausführung des B17 Standards mit einem mittigen Längsschlitz zur Entlastung des Dammbereichs und zur besseren Belüftung. Er eignet sich ideal für Mountainbike-Tourenfahrer, die lange Strecken im Sattel zurücklegen.



Spezifikationen:


Einsatzbereich: Touring/Trekking, Road
Größe (LxBxH): 275 mm x 175 mm x 65 mm
Sattelstreben: 7 x 7 mm (Standard)

Technische Daten:


Material Decke: Kernleder
Material Streben: verchromter Stahl

Herstellernummern:


- honigbraun: B211ILA17203
- schwarz: B211ILA07202
- braun: B211ILA07205

Pflegehinweis:


Damit Dein Sattel auch nach längerer, intensiver Nutzung noch aussieht wie neu, wird empfohlen, den Sattel regelmäßig mit dem speziellen Brooks Sattelfett einzureiben. Dieses schützt Deinen Sattel nachhaltig vor Austrocknung und Rissbildung.

Lieferumfang:


- 1 x Sattel Brooks B17 Imperial
- 1 x Spannschlüssel Brooks

Gewicht:


-schwarz / universal : 530 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • schwarz/universal
    62,98€
  • honigbraun/universal
    62,98€
  • braun/universal
    62,98€

Kundenbewertungen (13)

4.9

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (13)

4.9/5.0
5
12
4
1
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Andreas H.  am 26.04.2019
verifizierter Kauf

Bin jetzt die ersten 200 km gefahren. Ja, es ist etwas härter als mein vorheriger Gel-Sattel, aber man merkt schon wie der Sattel sich anpasst. Bin bisher sehr zufrieden!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 17.04.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der Beste Sattel, passt sich super an.
Auf Langen Touren keine Probleme.
Auch das Einfahren ist duch den Schlitz kaum erforderlich. Ich hab den Sattel vorher einmal eingefettet. Dann einmal pro Jahr nachgefettet und er hat sich bisher nur wenig gelängt.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jan K.  am 02.08.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

super sattel für alle, die nicht so extrem unterwegs sind.
bin jahrelang den Swift gefahren und muss sagen, dass dieser hier doch deutlich bequemer ist - fahre allerdings immer mit normaler Kleidung und achte nicht mehr so sehr auf jedes gramm.
mein tip für den anfang: dick mit fett einreiben und für ne halbe stunde bei 120° in den backofen!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Axel W.  am 06.07.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Passt super zu meinem Allerwertesten ;)
Im Gegensatz zu anderen Brooks Sätteln, die ich besitze, sehr kurze Einfahrzeit (keine 500 km)
Einen Punkt Abzug gibt's für die nicht ganz bündig abschließenden Nieten an der Sattelnase. Da fürchte ich um meine Hosen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Gerd L.  am 11.03.2015
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Dies ist inzwischen schon mein zweiter B17 Imperial (für das Zweitrad). Der erste wurde im vorige Sommer angeschafft und war von Anfang an angenehm zu sitzen. Vorteil damals: es war sehr warm und vor der ersten Nutzung mehrfach mit Sattelfett behandelt und für mehrere Stunden auf den Dachboden bei ca. 40 bis 50 °C gelegt. Dies ging jetzt nicht. Also immer nur Sattelfett dünn auftragen und bei Raumtemperatur mehrere Tage Aufbewahren bis es eingezogen ist. Leider hatte ich nur die Geduld für zwei dieser Behandlungen. Erster Einsatz dann 20 km-Tour bei Temperaturen um 0°. Hier War das Sitzergebnis nicht so gut. Beim zweiten Einsatz aber dann das erwartet gute Sitzergebnis. Hinweis: beide Fahrten ohne Sitzpolster. Wichtig: die Schnürung sollte bei unbelastetem Sattel nur leicht fest gebunden werden, nicht festziehen wie bei der Schuhschnürung. Die Erfahrung zeigt, dass dieser Sattel sehr gut für Lange Touren (bis ca. 100 km) bei gemäßigt sportlicher Sitzhaltung, geeignet ist. Wird der Sattel feucht, durch Regen oder Schweiß, sollte eine erneute Fettbehandlung erfolgen. Nachspannen mit dem beiliegenden Spannschlüssel, je nach Körpergewicht, frühestens nach ca. 3.000 km bzw. ca. 170 Sitzstunden. - eindeutige Kaufempfehlung!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Stefan D.  am 21.03.2014
verifizierter Kauf

passt prima, sehr komfortabel. vielleicht aufgrund meines gewichts von 70 kg noch zu hart trotz ca. 800 km. daher die nachbestellung des lederfettes.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Gudrun H.  am 22.09.2013

Ich habe viele Sättel vorher für mein Cross Rad ausprobiert, immer hatte ich Probleme. Der Terry Figura war noch erträglich, fing aber auch nach 10km an zu schmerzen. Der Imperial war von Anfang gut und wurde täglich besser, nach 300km will ich nie wieder was anderes.
Mein Mann hatte den Imperial schon und sieht es genauso, ich wollte Ihn zuerst nicht weil er mir zu hart vorkam, zum Glück hat er den Sattel trotzdem bestellt.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.