Tacx Boost Rollentrainer Bundle

Artikel-Nr.: 80082
1
1
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
Boost Rollentrainer Bundle - blau-schwarz/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Das Boost Rollentrainer Bundle von Tacx für Indoor-Training mit Geschwindigkeitsmessung


Dieses Bundle von Tacx besteht aus dem Boost Rollentrainer und dem Garmin Geschwindigkeitssensor 2. Du kannst also mit dieser Trainingsrolle ohne Stromanschluss dennoch Leistungsdaten von Dir erfassen.

Der Boost lässt sich kinderleicht zusammenklappen. Die Vorderradstütze kannst Du zum Tragegriff umfunktionieren und den Trainer überall hin mitnehmen. Egal ob Aufwärmen bei einem Rennen oder ein Indoor-Training in der Gruppe - mit dem Boost Rollentrainer bist Du bestens ausgestattet. Aber auch wenn Du Zuhause wenig Platz zur Verfügung hast, ist die platzsparend zusammenklappbare Trainingsrolle hervorragend geeignet. Die geschlossene Bremseinheit verhindert eine unerwünschte Geräuschentwicklung. Der feste Stand verringert Vibrationen in den Boden.

Zur Erfassung Deiner Trainingsdaten montierst Du den Geschwindigkeitssensor einfach an der Nabe angebracht und mit einem Garmin Gerät oder der Garmin Connect App kalibriert. Die Daten werden dann via ANT+ oder Bluetooth übermittelt, damit Du Dein Training optimal analysieren und steuern kannst.

Hinweis zur Rücknahme von Batterien, Akkus und Elektroaltgeräten:


Informationen zur Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien, Akkumulatoren und Elektrogeräte findest Du hier.

Spezifikationen:


Ausführung: Rollentrainer mit Achsbefestigung
Widerstandseinstellung: Lenkerhebel
Bremsleistung max.: 1050 W
Simulierbare Steigung max.: ohne

Technische Daten:


Rollentrainer:
Widerstandseinheit: Magnetbremse
Widerstandsstufen: 10
Schwungrad: 1,6 kg
Abmessungen (L x B x H): 675 mm x 650 mm x 410 mm

Geschwindigkeitssensor:
Stromversorgung: Batterie (CR2032)
Batterielaufzeit: 1 Jahr
Datenübertragung: ANT+, Bluetooth LE
Wasserdicht: IPX7

Kompatibilität:


Laufradgröße: 26" , 27,5" , 28" , 29"
Achsbefestigung: Schnellspanner, Steckachse optional mit Adapter

Features:


Enthaltene Software:
- Tacx Premium (30 Tage kostenlos)

Rollentrainer:
- schnell und leicht aufgebaut
- kleine, aber stabile Standfläche
- 10 Widerstandsstufen steuerbar über Lenkerhebel
- Vorderradstütze dient zusätzlich als Transportgriff
- zusammenfaltbar
- geschlossene Bremseinheit, daher sehr leise

Geschwindigkeitssensor:
- schnelle, einfache Montage
- Übertragung der Daten in Echtzeit über ANT+ oder Bluetooth an kompatible Produkte
- Datenanalyse mit Garmin Connect
- unabhängig von GPS

Herstellernummer:


010-02419-02

Lieferumfang:


- 1 x Rollentrainer Tacx Boost
- 1 x Geschwindigkeitssensor Garmin
- 1 x Vorderradstütze Tacx
- 1 x Montagekit Tacx für Rennrad und MTB
- 1 x Batterie CR2032

Ausführungen:

  • blau-schwarz/universal, lagernd
    197,48€

Kundenbewertungen (1)

4

Kundenbewertungen (1)

4.0/5.0
5
0
4
1
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Johannes Georg H.  am 31.12.2020
verifizierter Kauf

Funktioniert alles so, wie es soll, und steht stabil. Auch die Lautstärke ist okay. Allerdings ist das Teil etwas knapp dimensioniert. Wer ein Trekking-Rad mit normaler Straßenbereifung einspannen will, wird schnell auf Probleme stoßen.
(Ja, ich weiß, Rollentrainer mit normalen Reifen halten viele ohnehin für falsch. Aber für mich ist das die optimale Lösung. So kann ich mein straßentaugliches Rad in den Trainer einspannen, wenn es mal fünf Tage lang richtig kalt ist oder regnet. Den erhöhten Reifenverschleiß nehme ich in Kauf.)
Einen 42er Reifen habe ich gar nicht reinbekommen, einen 40er gerade so. Wer ohnehin nur 37 oder schmaler fährt, sollte keine Probleme haben. Wie Tacx allerdings ein 29"-Rad in den Trainer eingespannt bekommen hat, ist mir absolut schleierhaft.
Der mitgelieferte Geschwindigkeitssensor von Garmin funktioniert problemlos mit meiner fenix 6.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.