busch+müller Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung

Artikel-Nr.: 37752
5
5
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung - schwarz/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Hinweis zur Rücknahme von Batterien, Akkus und Elektroaltgeräten:

Informationen zur Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien, Akkumulatoren und Elektrogeräte findest Du hier.

Spezifikationen:

Ausführung:
Frontlicht (weiß)
Montage:
Edelstahl Lampenhalter
Leuchtmittel:
1 x LED
Leuchtkraft:
50 Lux
Betriebsmittel:
Nabendynamo, Seitenläuferdynamo

Technische Daten:

Leuchtmodi:
Tag- und Nacht-Modus
Material:
Kunststoff
Standlicht:
Ja (nicht abschaltbar)
Schalter:
Ein / Aus / Automatik (Sensor)

Freigaben:

Zulassung im Straßenverkehr:
Ja, für Fahrräder (nach §67 StVZO)
Prüfziffer:
K ~~987

Features:

  • neueste IQ2-Technologie
  • integrierter Überspannungsschutz
  • mit ansteckbarerem Reflektor
  • mit praktischer Standlichtfunktion dank Kondensatortechnik
  • Komfort durch intelligente Sensortechnik
  • integrierter Hell-Dunkel-Sensor sorgt dafür, dass bei Dämmerung und Dunkelheit die Lichtanlage automatisch leuchtet
  • mit Tagfahrlicht aus markanten Signal-LED für eine bessere Wahrnehmung am Tag
  • mit Schalter für Naben-Dynamo
  • zugelassen im Bereich der StVO

Technologien:

IQ2-Technik
Die IQ-Technik der nächsten Generation: Leuchtkörperposition, Reflektor, LED und Kühlung sind radikal optimiert. Mit Hilfe eines Prismas werden Lichtausbeute und Wirkungsrad entscheidend erhöht. Zusätzliche LEDs, kombiniert mit elektronischer Steuerung, ermöglichen " dynamisches Licht" , angepasst an die Fahrsituation. Ein vom Dynamo versorgter Scheinwerfer erzeugt ein Lichtfeld, um ein vielfaches großflächiger und so homogen wie niemals zuvor.

Standlicht
Diese Innovation von busch+müller aus den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts ist zum Sicherheitsstandard geworden. Der Zusatz " plus" steht für die Ausstattung mit Standlicht. Für das Standlicht sind weder Batterien noch Akku notwendig. So funktioniert es: Sobald das Fahrrad steht, wird eine Standlicht-LED von einem wartungsfreien Kondensator mit Strom versorgt. Der Kondensator hat sich während der Fahrt aufgeladen.

Sensor-Automatik
Führt ein Lumotec-Scheinwerfer den Zusatz " sensor" im Namen, dann schaltet er sich bei Dämmerung oder Dunkelheit automatisch ein, bei Fahrt im Hellen automatisch aus. Voraussetzung ist eine permanente Stromversorgung durch einen Nabendynamo. Damit der Sensor nicht auf kurzzeitige Lichtsignale wie einen Autoscheinwerfer " falsch" reagiert, ist er mit einer Verzögerung ausgestattet. Bei Scheinwerfern mit Tageslicht übernimmt der Lichtsensor die Aufgabe, zwischen Tag-Modus und Nacht-Modus automatisch zu wechseln.

Licht24
Wer mit Tagfahrlicht fährt, wird von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen. Besonders für die im Straßenverkehr weniger auffälligen Fahrradfahrer ist das ein großer Vorteil. Licht24 - das Tagfahrlicht von busch+müller bietet diese Sicherheit rund um die Uhr. Zusätzliche Signal-LED strahlen frei nach oben und übernehmen dadurch die Tagfahrlicht-Funktion.
Es gib zwei Modi: den Tag-Modus und Nacht-Modus. Sie erbringen die für die Lichtsituation jeweils optimale Leistung. Ein Sensor schaltet entsprechend den Lichtverhältnissen automatisch zwischen Tag- und Nacht-Modus um.

Nahfeld-Ausleuchtung
Für eine sichere Fahrt ist es sehr wichtig, den Bereich unmittelbar vor dem Vorderrad gut zu überblicken. Unebenheiten, Hindernisse, Schlaglöcher in diesem " Nahfeld" werden im Hellen leicht wahrgenommen und durch kurze, intuitive Lenkbewegungen ausgeglichen. Im Dunkeln ist das nur möglich, wenn der Bereich direkt vor dem Fahrrad hell und gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Subjektiv steigt das Bedürfnis nach einem hellen Nahfeld, je langsamer die Fahrt wird, weil das Gleichgewicht dann immer mehr von möglichen Hindernissen gefährdet ist.

Herstellernummer:

160RTSNDI

Lieferumfang:

  • 1 x Frontlicht busch+müller Lumotec IQ2 Eyc T Senso Plus
  • 1 x Lampenhalter busch+müller
  • inkl. Anschlusskabel

Gewicht:

  • schwarz/universal: 70 g

Ausführungen:

  • schwarz/universal, nicht lieferbar
    32,88€

Kundenbewertungen (5)

4.8

Kundenbewertungen (5)

4.8/5.0
5
4
4
1
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Jan H.  am 14.09.2021
verifizierter Kauf

Das kleine Ding ist super für kleines Geld top Leuchtfläche hab ihn an 3 Rädern verbaut. Qualität ok BM eben

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Fabian J.  am 09.07.2017
verifizierter Kauf

alles super !!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Hans-Werner B.  am 15.11.2015

Erstklassiges Licht und sehr gute Ausleuchtung bei einem extrem geringen Baumass. Die Montage sollte so hoch wie möglich gewählt werden. Je höher um so besser die Nahfeldausleuchtung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christoph S.  am 04.05.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Sehr gute Ausleuchtung der Fahrbahn, SEHR KLEINE MASSE - richtig chic!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Roland K.  am 01.10.2014
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Problemlose Montage am Rennrad an der Befestigung der Vorderradbremse. Super Ausleuchtung der Fahrbahn. Perfekt fürs Wintertraining !! Habe dazu den das Vorderrad von Vortrieb mit Mavic CXP 33 Felge und dem Shimano DH3N80 Nabendynamo. Wie ich finde eine perfekte Symbiose!

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.